Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Eröffnung Weltempfang: Europa - Kulturen verbinden

Der Weltempfang, ein Gemeinschaftsprojekt der Frankfurter Buchmesse und des Auswärtigen Amts, ist traditionell der Ort für offenen Austausch und politischen Dialog.

Der Weltempfang, ein Gemeinschaftsprojekt der Frankfurter Buchmesse und des Auswärtigen Amts, ist traditionell der Ort für offenen Austausch und politischen Dialog. Die wichtigsten Köpfe aus Politik, Kultur und Wirtschaft diskutieren Themen, über die gesprochen werden muss. In diesem Jahr ist das Programm online verfügbar. Die Eröffnung findet mit einem Podium zum Schwerpunktthema „Europa – Kulturen verbinden“ auf der ARD-Bühne statt.

Diskussion

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
ARD
10,00 €
Ticket bestellen

Mitwirkende

Giuliano da Empoli

Gert Scobel