Direkt zum Inhalt

Noch 311 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Foto- und Signierstunde mit Whitney Scharer

Treffen Sie die Autorin von "Die Zeit des Lichts am Stand von Klett-Cotta

»Ich würde lieber ein Bild machen, als eines zu sein« - zu dieser Erkenntnis kommt Lee Miller im Alter von zweiundzwanzig Jahren, gibt ihre erfolgreiche Model-Karriere auf, nimmt ihre Kamera und zieht von New York nach Paris. Whitney Scharer zeichnet in „Die Zeit des Lichts“ den Weg einer Frau vom Model zur Fotografin nach. Im Paris der Dreißigerjahre ist Lee Miller fasziniert von der flirrenden Künstlerszene. Sie trifft Jean Cocteau, Pablo Picasso und verliebt sich in Man Ray, der sie als Assistentin einstellt und sie in seinem Studio unterrichtet. Die beiden werden ein Paar und arbeiten zusammen, aber ihrer künstlerischen Emanzipation sind enge Grenzen gesetzt.

Am Stand von Klett-Cotta können Sie die Autorin treffen, ein Foto mit ihr machen und eine Instax-Kamera im Retro-Design gewinnen.

© Klett-Cotta

Autorenveranstaltung auf der Messe

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Klett-Cotta
J.G. Cotta'sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Whitney Scharer