Direkt zum Inhalt

Noch 328 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Fridays for Future: Bilderbücher für die nächste Generation

Klima- und Umweltthematiken als neue Themen der Kinder- und Jugendliteratur

Mit welchen (Bilder-)Büchern stillt man das steigende Interesse von Kindern und Erziehenden für Themen wie Natur, Umweltschutz und Biodiversität? Wie weckt man dieses Interesse, falls es noch nicht vorhanden ist? Zwei junge Autorinnen aus Deutschland und Frankreich zeigen, wie das hervorragend gelingen kann.

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Französisch statt.

Interview | Gespräch

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Institut français Deutschland/ Institut franco-allemand IFRA
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Antje Damm

"Philosophin" unter den Kinderbuchautorinnen, war mit "Was wird aus uns?" für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019 nominiert

Claire Lecoeuvre

Wissenschaftliche Journalistin, engagiert sich für den Umweltschutz. Auf Deutsch ist 2017 "Wüsten, Berge, Fjorde" im Verlagshaus Jacoby & Stuart erschienen.

Prof. Caroline Roeder

Professorin an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und Leiterin des Zentrums für Literaturdidaktik Kinder Jugend Medien