Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Lesen digital macht groß

Auch das digitale Lesen will gelernt sein. Forschung zeigt, wie Lesen auf dem Bildschirm gelingt.

Machen Computer und Internet unsere Kinder dick und dumm? Entgegen der langläufigen Meinung gehen Digital und Lesen gut zusammen. Fast alles hängt dabei an einer Einübung ins Lesen und einer Umwelt, in der Lesen zählt, wenig aber an dem Unterschied von Druck und Bildschirm. Der Vortrag fasst neuere Befunde der Leseforschung zusammen. Gerhard Lauer ist Mitunterzeichner der Stavanger Erklärung.

Branchen-/ Fachveranstaltung

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Gerhard Lauer, Digital Humanities Lab
Die Veranstaltung ist kostenfrei