Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Martin Ebbertz liest aus "Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen"

Martin Ebbertz liest aus "Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen"

Haben Sie schon einmal gehört, dass Spaghetti am Baum wachsen und bei der Ernte mit einer Schere abgeschnitten werden? Oder dass Pferde schneller Kopfrechnen können als jeder Computer? Dies sind nur zwei von Onkel Theos irrwitzigen Erzählungen in „Ein Esel ist ein Zebra ohne Streifen“ (Razamba) von Martin Ebbertz. Am Ende stellt sich heraus, dass zwar viel Quatsch, aber immer auch ein Körnchen Wahrheit in ihnen steckt. Jedenfalls wünschen sich Onkel Theos Zuhörer, die Kinder, immer wieder eine neue verrückte Geschichte über Tiere, Gegenstände oder Begebenheiten aus dem Alltag.
Die kurzen Blödelgeschichten mit Onkel Theo bieten Grundschülern zwischen 8 und 12 Jahren kurzweiligen Lesestoff.

© Christian Kalnbach

Autorenveranstaltung auf der Messe

iCal

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Martin Ebbertz/ Razamba Verlag
Die Veranstaltung ist kostenfrei