Zivilgesellschaft unter Druck

Zivilgesellschaften stehen weltweit unter enormem Druck. Welchen Problemen sehen sich Akteure ausgesetzt? Welche Risiken und welche Chancen begleiten ihre Arbeit? Und welchen Beitrag kann die oder der Einzelne leisten? Gemeinsam mit Aktivisten aus Polen, China und Ägypten wollen wir Antworten auf diese Frage finden.

/ Kooperation: Goethe-Institut Kairo

On the same page

Podiumsdiskussion

iCal
-

Messegelände
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch

Speakers:

Rana Gaber

Politikwissenschaftlerin und Aktivistin

Beata Kowalska

Soziologin und Aktivistin

Zhou Qing

Aktivist und Künstler

Moderation:

Loay Mudhoon

Islamwissenschaftler und Redaktionsleiter qantara.de