Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Peter Stamm: Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt, Fischer Verlag

Peter Stamm betreibt mit seinem novellenhaften Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ ein aufregendes Verwirrspiel um die Identitäten der Figuren.

Peter Stamm betreibt mit seinem novellenhaften Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ ein aufregendes Verwirrspiel um die Identitäten der Figuren. Sensibel und sanft melancholisch im Ton umkreist er die großen Sinnfragen.

Diskussion

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
ARD
10,00 €
Ticket bestellen

Mitwirkende

Martin Maria Schwarz