Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Pieles

Leben jenseits der Grenzen des eigenen Gewissens. Leben, indem man die Logik der Gefühle verändert. In den Häuten leben.

Eine emotionale Reise, mit der wir uns mit der Menschlichkeit der Gefühle versöhnen können. Ein ständiger Kampf und Befriedung mit den eigenen Gefühlen. Kämpfe, die unter unserer Haut eingeschlossen und geschützt sind, bei denen das Ende nicht der Sieg ist, sondern die bloße Tatsache, angesichts der weit verbreiteten Notwendigkeit, Schlussfolgerungen zu ziehen und Ergebnisse zu erzielen, zu leben und sich leben zu lassen. Versuchen, in jedem gegenwärtigen Moment zu sein und zu sein, die Felle riechen, schwitzen, bluten, sich verändern, fühlen lassen.

© 1

Performance (Musik u. Darstellende Kunst)

iCal
-

Staufenstr. 1
60323 Frankfurt
Deutschland

Deutsch
Instituto Cervantes Frankfurt
Kostenloser Zugang
Nur mit Registrierung
Ticket bestellen

Mitwirkende

Paula Quintana