Direkt zum Inhalt

Noch 327 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

So lange ich schlief - Sabine Foraboschi

Die Autorin zeigt dem Leser die immer noch nicht gänzlich erforschte Welt einer Frau im Wachkoma.

Plötzlich ist alles anders: Ein folgenschwerer Autounfall, der die 36-jährige Paula ins Wachkoma und somit in eine andere Welt katapultiert. Gefangen in ihrem bewegungslosen Körper und unfähig, sich verbal auszudrücken, wird ihr bereits eine harmlose Stubenfliege zur Qual. 14 Jahre später kämpft sich die ehemalige Chefsekretärin und Mutter einer inzwischen erwachsenen Tochter in ein für sie völlig verändertes Leben im neuen Jahrtausend zurück. Eine Zeitreise, deren Geschichte an Aktualität und Spannung wohl kaum zu überbieten ist.

© Sabine Foraboschi

Lesung

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Frankfurt Authors - Frankfurter Buchmesse
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Sabine Foraboschi

Autorin