Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

STREITERINNEN! – Leben mit Respekt?! - Mit Sina Trinkwalder “Heimat muss man selber machen” und Naomi Ryland & Lisa Jaspers “Starting a Revolution”.

STREITERINNEN! Spannung, Kontroverse und 100 Prozent Frauenpower

STREITERINNEN! Spannung, Kontroverse und 100 Prozent Frauenpower: Die hr-Talkreihe \"Streiterinnen!\" geht in die dritte Runde und findet von Mittwoch bis Sonntag, jeweils um 14 Uhr auf der ARD-Buchmessenbühne statt. Engagierte Autorinnen diskutieren in spannenden Gesprächen über streitbare Themen. Frauen als bessere Unternehmerinnen? Selbstbestimmtheit in Form von Prostitution? Für mehr Nachhaltigkeit, gegen Rassismus und für mehr Respekt! Mit dabei sind u.a. die ehemalige Prostituierte Emma Becker, die Sexismus-Forscherin Susan Arndt, die erfolgreiche Unternehmerin Sina Trinkwalder, und die Streiterinnen für von Frauen geführte Unternehmen Naomi Ryland und Lisa Jaspers. Auch die “Ur-Kämpferin” für die Rechte der Frauen, Alice Schwarzer, wird vorab zu Gast auf der ARD-Bühne sein. „Frauenrechte sind Menschenrechte, dafür müssen und dafür wollen wir kämpfen - mit unserer Sprache, mit unseren Worten. Seien wir also stolz darauf, ‚Streiterinnen‘ zu sein!“, so Gitta Severloh, verantwortliche Redakteurin der ARD-Bühne

Diskussion

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
ARD
10,00 €
Ticket bestellen

Mitwirkende

Sina Trinkwalder

© 1

Lisa Jaspers

© 1

Naomi Ryland

Gitta Severloh