Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

"Vom Ende der Klimakrise. Eine Geschichte unserer Zukunft"

Signierstunde mit der Klima-Aktivistin Luisa Neubauer am Stand von Klett-Cotta

»Wir sind die Ersten, die die Klimakrise zu spüren bekommen und die Letzten, die noch etwas ändern können.« Luisa Neubauer

Neubauer war Mitbegründerin der deutschen Schulstreiks Fridays for Future. Sie saß auf Bühnen, Podien und in Talkshows. Sie hat mit Politikern und Wirtschaftsvertretern gestritten. Sich mit Forschern und Journalisten ausgetauscht. Und eines ist unbestritten: Es gibt keinen Planeten B. Jeder muss sich informieren und organisieren, um die Zukunft zu retten.

Am Stand von Klett-Cotta (Halle 3.1/D147) signiert Luisa Neubauer das soeben erschienene Buch \"Vom Ende der Klimakrise. Eine Geschichte unserer Zukunft\" (Tropen Verlag)

© Annette Hauschild/Ostkreuz

Autorenveranstaltung auf der Messe

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Klett-Cotta
J.G. Cotta'sche Buchhandlung
Nachfolger GmbH
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Luisa Neubauer

Luisa Neubauer

Autorin, Fridays for Future