Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Von B nach B. Begegnungen auf dem Radweg Deutsche Einheit

Anlässlich des 30. Jubiläums der Deutschen Einheit war Mina Esfandiari 30 Tage auf dem gleichnamigen Radweg von Bonn nach Berlin unterwegs. Über ihre Tour und ihre Begegnungen mit den Menschen in Ost und West erzählt sie im Gespräch mit Guy Helminger.

30 Tage und mehr als 1.200 Kilometer war die Fotografin und Autorin Mina Esfandiari auf dem Radweg Deutsche Einheit von Bonn nach Berlin unterwegs. Ihr reich bebilderter Reisebericht über diese Tour von West nach Ost versteht sich als Einladung, die symbolträchtige Strecke durch bekannte und weniger bekannte deutsch-deutsche Städte und Landschaften selbst mit dem Fahrrad zu entdecken. Sowie dazu, den Menschen entlang der Radroute zu begegnen.

Im Gespräch mit dem Schriftsteller und Moderator Guy Helminger erzählt Mina Esfandiari von der Gastfreundschaft, auf die sie beim Couchsurfing oder Campen im Osten wie im Westen traf, sowie von angeregten Diskussionen zu jener Frage, die sie sich am Anfang ihres Tour-Abenteuers gestellt hatte: Sind wir nach 30 Jahren Deutsche Einheit heute ein Volk?

© 1

Autorenveranstaltung

iCal
-

Wiesenhüttenplatz 28-28
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
capybarabooks
Kostenloser Zugang
Nur mit Registrierung
Ticket bestellen

Mitwirkende

© 1

Mina Esfandiari

Autorin und Fotografin

© 1

Guy Helminger

Moderation