Direkt zum Inhalt

Noch 29 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Weltempfang: Broken Nature

Weltempfang: Broken Nature

Die Beziehung des Menschen zur Natur ist zerrüttet. Wie kann man durch Design das der Natur zurückgeben, was der Mensch ihr genommen hat und wieder eine Verbindung herstellen? Unter dem Titel „ B r o k e n N a t u r e “ widmete sich die internationale XXII. Triennale di Milano dem Thema Mensch, Umwelt und Design. Ähnliche Ansätze verfolgt das Haus der Kulturen der Welt in Berlin, das sich in verschiedenen Ausstellungsprojekten dem Thema widmet. Bernd M. Scherer und Lorenza Baroncelli sprechen über die Einbeziehung künstlerischer und wissenschaftlicher Positionen in die Debatte um die Bedrohung Mensch für unsere Umwelt. Moderation: Dr. Francesco Leone, Erster Botschaftsrat und Kulturattaché der Italienischen Botschaft in Berlin.

Diskussion

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Italienisches Kulturinstitut Köln - Berlin / Italienisches Generalkonsulat Frankfurt
Die Veranstaltung ist kostenfrei