Direkt zum Inhalt

Noch 13 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Datenschutzhinweise

  1. Allgemeine Hinweise und Informationen zum Datenschutz
  2. Allgemeine Hinweise zur Website
  3. Webanalysedienste
  4. Weitere externe Services
  5. Services der digitalen Buchmesse
  6. Info- und Newsletterdienste
  7. Rechte der Betroffenen

1. Allgemeine Hinweise zur Datenverarbeitung, Zweckbestimmung und zu Rechtsgrundlagen

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes auf www.buchmesse.de und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“ oder „Website“).

2 – Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung, Zweckbestimmung und Rechtsgrundlagen

a - Name der verantwortlichen Stelle

Frankfurter Buchmesse GmbH, Frankfurt am Main

b - Geschäftsführung und Leitung der Datenverarbeitung

Juergen Boos

c – Betriebliche Datenschutzbeauftragte

Tatjana Walter, privacy@buchmesse.de

d - Anschrift der verantwortlichen Stelle

Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland

e - Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung

Zweck der Gesellschaft ist die Durchführung der Frankfurter Buchmesse, die Förderung der Buch- und Verlagsbranche durch die Organisation von Buchmessen und Veranstaltungen im Ausland, die Durchführung von Kongressen, Konferenzen, Seminaren und ähnlichen Veranstaltungen im In- und Ausland sowie die Bereitstellung von Brancheninformationen in Form von Online-Datenbanken. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der erklärten Zwecke der Gesellschaft, insbesondere:

  • zur Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses
  • zum Zweck der Markt- und Meinungsforschung
  • für die Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • zur Information vor und nach der Veranstaltung
  • zur Unterstützung des Networkings in der Branche
  • für postalische Werbung
  • zur Übermittlung und Aktualisierung unserer Ausstellerbestände und die Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.

f - Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Zur Erfüllung der unter e genannten Zwecke werden pro Personengruppe folgende personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet/genutzt:

Personengruppe Daten Zweckbestimmung Rechtsgrundlage gem. Art. 6 – EU-DSGVO
Vertreter von ausstellenden Unternehmen (Aussteller) Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktdaten, Vertrags- , Zahlungs- und Abrechnungsdaten, Zugriffsdaten bei Login auf der Website, IP-Adresse
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses
  • Ticketverkauf
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Übermittlung und Aktualisierung unserer Ausstellerbestände und Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
  • Einwilligung
Vertreter von fachmessen-besuchenden Unternehmen (Fachbesucher) Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktdaten sowie Vertrags- und Abrechnungsdaten, Zugriffsdaten bei Login auf der Website, IP-Adresse
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Unterstützung des Networkings in der Branche
  • Akkreditierung
  • Ticketverkauf
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
  • Einwilligung

Besucher von Veranstaltungen ohne Fachbesucher-beschränkung

Name, Anschrift, Kommunikationsdaten, Zahlungsdaten, Produktdaten, Zugriffsdaten bei Login auf der Website, IP-Adresse
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Unterstützung des Networkings in der Branche
  • Ticketverkauf
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
  • Einwilligung

Teilnehmer am Matchmaking in My Book Fair und App sowie an Videotelefonie

Kontaktdaten, Profilbild, Firmen-Position, Angaben über Social Media Präsenz, Messebesuchs-interessen, Länder-interessen, Unternehmens-aktivitäten, Login-Daten, Nachrichten-Text, Empfänger, Zeitpunkt des Versands einer Nachricht, Zeitpunkt des Lesens einer Nachricht. Bei dem Aufbau einer Video-Chat-Verbindung werden zusätzlich folgende Daten verarbeitet: Empfänger, Zeitpunkt des Anrufs, Dauer des Anrufs, Audio- und Video-Daten.
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Durchführung der digitalen Buchmesse
  • Unterstützung des Networkings in der Branche
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung
  • Einwilligung
Interessenten Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktinteressen
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Einwilligung
Nutzer des Visa-Service Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Reisepassnummer, Zugriffsdaten bei Login auf der Website, IP-Adresse
  • Erstellung von Einladungsschreiben für die Beantragung eines Visums zum Besuch der Frankfurter Buchmesse.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Einwilligung
Registrierte Journalisten und Blogger Firmendaten mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen, Produktinteressen, Zugriffsdaten bei Login auf der Website, IP-Adresse
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Unterstützung des Networkings in der Branche
  • Akkreditierung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Berechtigtes Interesse: Bericht-erstattung über Frankfurter Buchmesse
  • Einwilligung
Ansprechpartner von Lieferanten, Dienstleistern, sonstigen Geschäfts-partnern Firmendaten oder Daten von Institutionen mit Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Leistungsinformationen, Vertrags- und Abrechnungsdaten.
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
  • Einwilligung
Nutzer der Website Zugriffsdaten, IP-Adressen
  • Evaluation
  • Optimierung der Website
  • Berechtigte Interessen: sicherer Betrieb der Website, Website-Optimierung

Empfänger von E-Mail-Kommunikation

Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten

  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
  • Einwilligung
Teilnehmer an Konferenzen Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten, Branchenzugehörigkeitsinformationen
  • Durchführung der Frankfurter Buchmesse
  • Abwicklung des jeweiligen Geschäftsprozesses
  • Markt- und Meinungsforschung
  • Zusendung veranstaltungsbegleitender Angebote durch den Veranstalter selbst oder durch von ihm beauftragte Dienstleister
  • Information vor und nach der Veranstaltung
  • postalische Werbung
  • Weitergabe ausgewählter Daten an einzelne Dienstleister zur Vertragserfüllung.
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Einwilligung
Teilnehmer an digitalen Veranstaltungen Adressen, Kontaktnamen und Kommunikationsdaten Content der Umfragen. Technische Daten (Geräte, Log-Daten, Browserdaten, IP-Adresse), Cookies.
  • Durchführung der digitalen Veranstaltung
  • Einwilligung
  • Berechtigte Interessen: sicherer Betrieb und Durchführung der Veranstaltung
Mitarbeiter Personaldaten
  • Interne Kommunikation
  • Personalmanagement
  • Abrechnung
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
Bewerber Personaldaten Bewerbermanagement
  • Erfüllung eines Vertrages bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
  • Einwilligung

g - Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

  • zuständige Vertriebs- und Servicepartner
  • Auftragsverarbeiter
  • Kunden (stets zur Erfüllung der unter e genannten Zwecke)
  • öffentliche Stellen (nur bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften)
  • Aussteller (elektronische Nutzung der Daten von Besuchern, wenn der Besucher dem Aussteller das Einscannen des auf seiner Eintrittskarte enthaltenen Barcodes gestattet).

h – Speicher-, Sperr- und Löschfristen:

Die unter f genannten Daten werden gelöscht, wenn die Zwecke, für die sie erhoben wurden, entfallen, es sei denn gesetzliche Speicherfristen stehen dem entgegen. Nach Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen werden auch diese Daten gelöscht. Damit ein Widerspruch zur Nutzung erhobener personenbezogener Daten zu werblichen Zwecken jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen die Daten des Widersprechenden ständig in einer Sperrliste vorgehalten werden.

i - Datenübermittlung an Staaten außerhalb des EU-Raumes

Zur Erfüllung der unter e und f genannten Zwecke ist ein Datenaustausch zwischen Konzerngesellschaften sowie zuständigen Vertriebs- und Servicepartnern im Inland, im und außerhalb des EU-Raumes erforderlich und vertraglich festgelegt. Die Daten von Interessenten, Ausstellern, Besuchern, Journalisten oder Nutzern der Website werden daher an Servicepartner im Inland, im und außerhalb des EU-Raumes übermittelt. Sofern Daten an Länder außerhalb des EU-Raumes übermittelt werden, geschieht dies nur, wenn entsprechende Datenschutzabkommen bestehen, mit denen ein ähnliches Schutzniveau wie innerhalb der EU gewährleistet wird (z.B. EU-Standardvertragsklauseln bzw. Binding Corporate Rules). Die Registrierungsdaten eines Besuchers können - sofern der Besucher dem Einscannen seiner Daten auf dem Barcode der Eintrittskarte nicht widerspricht - an den besuchten Aussteller übermittelt werden, unabhängig davon ob es sich um einen Aussteller aus dem Inland, der EU oder aus sonstigen Drittstaaten handelt.

2. Allgemeine Hinweise zur Website

Unsere Website kann Links zu Websites anderer Anbieter enthalten. Da wir für deren Angaben keine Verantwortung tragen, empfehlen wir Ihnen, sich die dortigen Informationen zum Datenschutz genau durchzusehen.

Online Bestellungen

Mit der Nutzung unseres Online-Bestellsystems erhalten wir von Ihnen die notwendigen Daten zur Abwicklung des Bestellvorgangs und zur Durchführung der vereinbarten Leistungen. Datenfelder, in denen die dafür notwendigen Daten erhoben werden, sind stets gesondert (mit einem Stern) gekennzeichnet.

Für die gesicherte Übertragung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden Verschlüsselungsverfahren genutzt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unserem Bestellsystem für andere Teilnehmer im Internet nicht lesbar ist.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Registrierung in My Book Fair, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Die Internetseiten der Frankfurter Buchmesse GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Cookies ermöglichen, die Benutzer der Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme löschen. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn Sie die Setzung von Cookies deaktivieren, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

ReCaptcha

Zum Schutz unserer Datenbanken und um Eingaben natürlicher Personen von Eingaben durch Bots zu unterscheiden, binden wir in einigen Online Formularen den Dienst reCaptcha von Google LLC ein. Google erhebt dabei u.a. die IP-Adresse, setzt ein Cookie und verarbeitet ggf. weitere personenbezogene Daten, um User webseitenübergreifend zu tracken. Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google finden Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de

Datenprotokollierung und Log Files

Die Internetseite der Frankfurter Buchmesse GmbH erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Frankfurter Buchmesse GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Cloudflare

Zur Verbesserung der Leistungen und der Sicherheit des Betriebs unserer Webseiten nutzt die Frankfurter Buchmesse GmbH Dienste des Anbieters Cloudflare, Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA. Cloudflare betreibt ein Netz regional verteilter und über das Internet verbundener Server, mit denen Inhalte ausgeliefert werden. Diese Dienstleistung nennt sich Content Delivery oder Content Distribution Network, kurz CDN. Das CDN von Cloudflare liefert die Daten an dem Ort der Welt aus, an dem sich ein Besucher unserer Webseite befindet, d.h. sie routen den Besucher zum nächstgelegenen Cloudflare-Rechenzentrum.

Weiterhin bietet Cloudflare einen Schutz vor DDoS-Angriffen an. Ein DDoS-Angriff entsteht durch eine große Anzahl von zeitgleichen Anfragen von verschiedenen, ferngesteuerten Botnetzen. Das Netzwerk von Cloudflare ist so aufgebaut, dass große DDoS-Angriffe automatisch überwacht und bekämpft werden. Cloudflare analysiert dazu potenzielle Bedrohungen innerhalb von Besucheranfragen auf verschiedene Charakteristika (die IP-Adresse des Besuchers, die angeforderten Ressourcen, Nutzlast und Häufigkeit der Anfrage) und kann diese entsprechend sperren, um so eine Überlastung zu verhindern.

Für die o.g. Zwecke werden folgende Daten unserer Webseitennutzer an Cloudflare übergeben: IP-Adressen, Systemkonfigurationsinformationen und Protokolldaten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudflare: https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy

3. WebAnalysedienste

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Matomo

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert wirden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

4. Weitere externe Services

Google Tag Manager

Auf unserer Website wird für das Ausliefern sämtlicher Tags (Google Analytics) bzw. von Werbebannern oder für sonstige Targeting-Maßnahmen der Google Tag Manager eingesetzt.

Tags sind kleine Codeelemente auf der Website, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzusetzen und die Website zu testen und zu optimieren.
Google Tag Manager verfolgt eine Reihe von Tags und Auslösungsregeln, die festlegen, wann diese Tags auf der Website eingesetzt werden sollen. Wenn ein Nutzer die Website besucht, wird die aktuelle Tag-Konfiguration an den Browser des Nutzers gesendet. Sie enthält Anweisungen, welche Tags ausgelöst werden sollen: Hier finden Sie weitere Informationen zur Funktionsweise von Google Tag Manager.
Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Google Maps

Diese Website verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können den Datenschutzhinweisen von Google entnommen werden.

YouTube (Video-Embedding)

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php .
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die Facebook Fanpage der Frankfurter Buchmesse 

Die Fanpage der Frankfurter Buchmesse wird gemeinsam von der Frankfurter Buchmesse GmbH und Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben. Die Frankfurter Buchmesse GmbH und Facebook Ireland Ltd. sind gemeinsam Verantwortliche im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Beim Besuch unserer Facebook-Fanpage werden personenbezogene Daten durch die Verantwortlichen (Erster Verantwortlicher: Facebook, 2. Verantwortlicher: die Frankfurter Buchmesse GmbH) verarbeitet. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, um welche Daten es sich dabei handelt, auf welche Weise sie verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen diesbezüglich zustehen. 
 
Die Frankfurter Buchmesse GmbH hat mit Facebook eine Vereinbarung über eine gemeinsame datenschutzrechtliche Verantwortung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten getroffen. Die Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum. 

Mit dieser Vereinbarung erkennt Facebook die gemeinsame Verantwortung bzgl. sog. Insights-Daten an und übernimmt datenschutzrechtliche Pflichten zur Information von Betroffenen zu Datensicherheit oder Meldung von Datenschutzverstößen. Außerdem ist in der Vereinbarung festgelegt, dass Facebook primärer Ansprechpartner bei der Wahrnehmung von Betroffenenrechten (Art. 15-22 DSGVO) ist. Als Anbieter des sozialen Netzwerks verfügt Facebook allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen und kann zudem unmittelbar etwaige erforderliche Maßnahmen ergreifen und Auskunft geben.  

Im Zusammenhang mit dem Betrieb der Facebook-Fanpage nutzen wir die Funktion Insights von Facebook, um anonymisierte statistische Daten zu den Nutzern unserer Facebook-Fanpage zu erhalten. Informationen zu den Insights und den Facebook-Seiten stellt Facebook in seinen Datenschutzhinweisen bereit. 
Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von Facebook empfangen, aufgezeichnet und verarbeitet, Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies durch Facebook finden Sie in deren Cookie-Richtlinie. 

Die Frankfurter Buchmesse GmbH als Betreiber der Fanpage trifft keine Entscheidungen hinsichtlich der Verarbeitung von Insights-Daten. Die erstellten Besucherstatistiken werden ausschließlich in anonymisierter Form an die Frankfurter Buchmesse GmbH übermittelt. Wir haben keinen Zugang zu den jeweils zugrundeliegenden Daten. 

Nutzer von Facebook können unter den Einstellungen für Werbepräferenzen beeinflussen, inwieweit ihr Nutzerverhalten bei dem Besuch auf unserer Facebook-Fanpage erfasst werden darf. Weitere Möglichkeiten bieten die Facebook-Einstellungen oder das Formular zum Widerspruchsrecht. 

Die Verarbeitung von Informationen mittels des von Facebook eingesetzten Cookies kann dadurch unterbunden werden, dass in den eigenen Browser-Einstellung Cookies von Drittanbietern oder solche von Facebook nicht zugelassen werden. 

Die von Facebook erfassten und bei Facebook Insights bereitgestellten Informationen, wie z.B. demografische und geografische Auswertungen, nutzen wir, um besser zu verstehen, wie wir mit unserer Facebook-Fanpage unsere Fans besser erreichen und für sie relevante Inhalte bereitstellen können. 

Wir betreiben diese Facebook-Fanpage, um mit den Nutzern von Facebook und den Besuchern unserer Fanpage zu kommunizieren. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegend berechtigten Interessen an einer Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit Kunden und Interessenten.  

Anfragen zu Betroffenenrechten sind direkt an Facebook zu richten. Nutzen Sie bitte für Anfragen das von Facebook zur Verfügung gestellte Formular: https://www.facebook.com/login.php?next=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fhelp%2Fcontact%2F308592359910928

Sollten Sie Anfragen an uns stellen, werden diese an Facebook als den primär Verantwortlichen der Datenverarbeitung übermittelt. 

Facebook Pixel

Unsere Webseite verwendet ein „Facebook Pixel“ von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, das eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern herstellt. An Facebook wird so übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu, sofern Sie über ein solches Konto verfügen und darin eingeloggt sind. Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls „Facebook Pixel” verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen.

Nähere Informationen zu Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei Facebook finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter:
https://twitter.com/settings/account ändern.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
https://instagram.com/about/legal/privacy/

Linkedin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

„Insight Tag” von LinkedIn

Unsere Webseite verwendet „Insight Tag”, ein Produkt von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2,Irland („LinkedIn“). „Insight Tag” ist ein von LinkedIn bereit gestelltes Pixel, das eine direkte Verbindung zu den LinkedIn-Servern herstellt. LinkedIn wird so übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. LinkedIn verknüpft diese Information mit einer eindeutigen ID, die auf Ihrem Endgerät in Form eines Cookies gespeichert oder durch Ihr Endgerät bereitgestellt wird („Werbe-ID“ bei Smartphones) bzw. mit Ihrem LinkedIn-Account, sofern Sie in diesen eingeloggt sind. Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls „Insight Tag” verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrer eindeutigen ID bzw. mit Ihrem Account verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen.


Nähere Informationen zu Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei LinkedIn finden Sie in den Datenschutzhinweisen von LinkedIn.

Wenn Sie bei LinkedIn eingeloggt sind, können die Datenerhebung jederzeit unter folgendem Link deaktivieren: https://www.linkedin.com/psettings/enhanced-advertising

Xing

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Shariff

Auf einigen unsere Seiten ist die Komponente Shariff integriert. Shariff wurde für die deutsche Computerzeitschrift c't entwickelt und wird über die GitHub, Inc. publiziert.
Entwickler der Komponente ist GitHub, Inc. 88 Colin P. Kelly Junior Street, San Francisco, CA 94107, USA.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschutz-und-Social-Media-Der-c-t-Shariff-ist-im-Einsatz-2470103.html bereitgehalten.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von GitHub können unter https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/ abgerufen werden.

SoundCloud

Auf unseren Seiten können Plugins des sozialen Netzwerks SoundCloud (SoundCloud Limited, Berners House, 47-48 Berners Street, London W1T 3NF, Großbritannien.) integriert sein. Die SoundCloud-Plugins erkennen Sie an dem SoundCloud-Logo auf den betroffenen Seiten. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird nach Aktivierung des Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem SoundCloud-Server hergestellt. SoundCloud erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den "Like-Button" oder "Share-Button" anklicken während Sie in Ihrem SoundCloud- Benutzerkonto eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem SoundCloud-Profil verlinken und/oder teilen. Dadurch kann SoundCloud Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch SoundCloud erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von SoundCloud unter: https://soundcloud.com/pages/privacy
Wenn Sie nicht wünschen, dass Soundcloud den Besuch unserer Seiten Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem SoundCloud-Benutzerkonto aus, bevor Sie Inhalte des SoundCloud-Plugins aktivieren.

Spotify

Auf unseren Seiten können Funktionen des Musik-Dienstes Spotify eingebunden sein. Anbieter ist die Spotify AB, Birger Jarlsgatan 61, 113 56 Stockholm in Schweden. Die Spotify PlugIns erkennen Sie an dem grünen Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Spotify-PlugIns finden Sie unter https://developer.spotify.com
Beim Besuch unserer Seiten kann über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Spotify Button anklicken, während Sie in Ihrem Spotify-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Spotify Profil verlinken. Dadurch kann Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify:
https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/
Wenn Sie nicht wünschen, dass Spotify den Besuch unserer Seiten Ihrem Spotify-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Spotify-Benutzerkonto aus.

Pinterest

Wir nutzen das soziale Netzwerk Pinterest, der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA.
Durch Klicken des Pinterest Buttons erhält Pinterest die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Die durch das Klicken des Pinterest Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest in den USA gespeichert. Sind Sie hiermit nicht einverstanden, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Pinterest Konto aus.
Umfang und Zweck der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest unter: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

5. Services der digitalen Buchmesse

Zoom

Für die Durchführung digitaler Veranstaltungen nutzt die Frankfurter die

Dienste der Zoom Video Communications, Inc., 55 Almaden Boulevard, 6th Floor, San Jose, CA 95113, USA. Voraussetzung für die Teilnahme an einer Veranstaltung ist eine Registrierung bei Zoom unter https://zoom.us/signup. Ohne eine solche Registrierung ist die Teilnahme nicht möglich. Im Rahmen der Registrierung auf dem Zoom-Portal fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Die Datenschutzinformationen von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html; die Nutzungsbedingungen unter https://zoom.us/de-de/terms.html.

Diese Daten werden nur zum Zwecke der Registrierung verwendet. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse am sicheren Betrieb und der sicheren Durchführung einer interaktiven Veranstaltung.

Streaming

Bei der Nutzung der Streaming-Dienste, die auf der Website der Frankfurter Buchmesse GmbH eingebunden sind, werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Slido

Bei der Durchführung digitaler Veranstaltungen der Frankfurter Buchmesse GmbH können die Dienste der sli.do s. r. o., Vajnorská 100/A, 831 04 Bratislava, Slowakei, zum Einsatz kommen. Diese ermöglichen den Zuschauern, Fragen zu stellen und in Interaktion zu treten.

Die folgenden personenbezogenen Daten können von Teilnehmern freiwillig abgegeben werden:

Name, E-Mail-Adresse, Firma, Content der Umfragen.

Des weiteren: technische Daten (Geräte, Log-Daten, Browserdaten, IP-Adresse), Cookies.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Slido: https://www.sli.do/terms#privacy-policy

Matchmaking und Videotelefonie

Für Smartphone-Nutzer und für den Desktop bietet die Frankfurter Buchmesse GmbH den Service Matchmaking mit optionaler Videotelefonie an.

Dabei verarbeiten wir im Rahmen des Matchmakings folgende personenbezogene Daten entsprechend der jeweiligen Eingabemaske: Kontaktdaten, Profilbild, Firmen-Position, Angaben über Ihre Social Media Präsenz, Ihre Messebesuchsinteressen, Länderinteressen, Unternehmensaktivitäten, Ihre gemeinsamen Kontakte mit anderen Nutzern und Ihre Login-Daten. Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten haben wir die Eyeled GmbH, Science Park 1, 66123 Saarbrücken beauftragt.

Für die Kontaktaufnahme mit anderen Teilnehmern und innerhalb der Chat-Funktion werden außerdem zusätzlich folgende Daten verarbeitet: Nachrichten-Text, Empfänger, Zeitpunkt des Versands einer Nachricht, Zeitpunkt des Lesens einer Nachricht.

Sie können beim Matchmaking optional eine Video-Chat-Funktion nutzen. Bei dem Aufbau einer Video-Chat-Verbindung werden zusätzlich folgende Daten verarbeitet: Empfänger, Zeitpunkt des Anrufs, Dauer des Anrufs, Audio- und Video-Daten. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Wenn technisch möglich wird die Audio- und Video-Verbindung direkt zwischen den Gesprächsteilnehmern aufgebaut. Nur in Ausnahmefällen wird die Verbindung über unsere Server geleitet, wenn eine direkte Verbindung nicht hergestellt werden kann.

Die Verarbeitung der Daten im Rahmen des Matchmakings erfolgt ausschließlich nach Ihrer Einwilligung.

Die Matchmaking-Daten können in der App gelöscht werden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich auf mehreren Geräten zum Matchmaking anmelden können. Ihre personenbezogenen Daten werden erst auf unseren Servern gelöscht, wenn die Daten auch auf allen verknüpften Geräten gelöscht wurden. Falls Ihr Profil noch mit weiteren Geräten verknüpft ist, erhalten Sie beim Löschen einen entsprechenden Hinweis.

Nutzer der Videotelefonie können diese jederzeit abschalten, indem sie im Profil die entsprechende Checkbox nutzen. Die verarbeiteten Daten beim Video-Anruf werden nicht dauerhaft gespeichert, können also auch nicht gelöscht werden.

6. Info- und Newsletterdienste

Anmeldung und Abmeldung (Widerruf) für Newsletter und Infodienste

Auf der Internetseite der Frankfurter Buchmesse GmbH wird den Benutzern die Möglichkeit eingeräumt, Info- und Newsletterdienste unseres Unternehmens zu abonnieren. Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des jeweiligen Info- oder Newsletterdienstes übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.
Die Frankfurter Buchmesse GmbH informiert ihre Kunden und Geschäftspartner in regelmäßigen Abständen im Wege von Info- und Newsletterdiensten über Angebote des Unternehmens. Die Info- und Newsletterdienste unseres Unternehmens können von der betroffenen Person grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn (1) die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und (2) die betroffene Person sich für Info- oder Newsletterdienste registriert. An die von einer betroffenen Person erstmalig für Info- oder Newsletterdienste eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Info- und/oder Newsletterdienstes autorisiert hat.
Bei der Anmeldung zu Info- und/oder Newsletterdiensten speichern wir ferner die vom Internet-Service-Provider (ISP) vergebene IP-Adresse des von der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch der E-Mail-Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen.
Die im Rahmen einer Anmeldung zu Info- und Newsletterdiensten erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand unserer Info- und Newsletterdienste verwendet. Ferner könnten Abonnenten von Info- und Newsletterdiensten per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Info- und/oder Newsletterdienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist, wie dies im Falle von Änderungen an Info- und Newsletterdiensten oder bei der Veränderung der technischen Gegebenheiten der Fall sein könnte. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Info- und Newsletterdienstes erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte. Abonnements unserer Info- und Newsletterdienste können durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Die Einwilligung in die Speicherung personenbezogener Daten, die die betroffene Person uns für Info- und Newsletterdienste erteilt hat, kann jederzeit widerrufen werden. Zum Zwecke des Widerrufs der Einwilligung findet sich in jedem Info- und Newsletterdienst ein entsprechender Link.

Newsletter-Tracking

Die Info- und Newsletterdienste der Frankfurter Buchmesse GmbH enthalten sogenannte Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in solche E-Mails eingebettet wird, welche im HTML-Format versendet werden, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges oder Misserfolges von Online-Marketing-Kampagnen durchgeführt werden. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann die Frankfurter Buchmesse GmbH erkennen, ob und wann eine E-Mail von einer betroffenen Person geöffnet wurde und welche in der E-Mail befindlichen Links von der betroffenen Person aufgerufen wurden.
Solche über die in Info- und Newsletterdienste enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und ausgewertet, um den Versand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Info- und Newsletterdienste noch besser den Interessen der betroffenen Person anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Betroffene Personen sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-In-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt von Info- und Newsletterdiensten deutet die Frankfurter Buchmesse GmbH automatisch als Widerruf.

 

7. Rechte der Betroffenen

Widerspruchsmöglichkeiten

  • Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat die Möglichkeit, der Verwendung ihrer Daten für Werbung zu widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an privacy@buchmesse.de bzw. an: Frankfurter Buchmesse GmbH, Datenschutzbeauftragte, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main.
  • Abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, hat jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person die Möglichkeit, gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch schriftlich an privacy@buchmesse.de bzw. an: Frankfurter Buchmesse GmbH, Datenschutzbeauftragte, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main.

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat darüber hinaus folgende Rechte:

  • das Recht auf Auskunft darüber, ob und welche Daten wir über sie gespeichert haben.
  • das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten sowie Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
  • das Recht, von uns die Löschung ihrer Daten zu verlangen.
  • das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.
  • das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Bitte richten Sie Ihre Ansprüche schriftlich an privacy@buchmesse.de bzw. an: Frankfurter Buchmesse GmbH, Datenschutzbeauftragte, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main.

  • Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat darüber hinaus das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen oder einen gerichtlichen Rechtsbehelf einzulegen.

Letzte Änderung: September 2020