Direkt zum Inhalt

Über die größte Contentmesse der Welt gibt es immer Neues zu erfahren. Informieren Sie sich hier über aktuelle Events, Interviews und Gewinnspiele.

2022

  • Katja Stergar at the Guest of Honour Handover Ceremony 2022

    News

    „Worte wecken Neugier und bauen Brücken“

    Wir sprachen mit Katja Stergar, Projektleiterin des slowenischen Ehrengastauftritts, über das Ehrengastprojekt, die slowenische Sprache und die Bedeutung von Übersetzer*innen.

  • Tahmineh Rostami

    News

    Iranische Autoren im Exil unterstützen

    Das Kölner Café Schallplatte ist mit seiner Sammlung und Präsentationen von Werken iranischer Exilautor*innen eine Bühne für unzensierte iranische Literatur und außerdem Treffpunkt iranischer Kinder, die hier Zugang zur iranischen Kultur finden. Wir sprachen mit der dort tätigen Schriftstellerin, Erzählerin, Lektorin, Journalistin und Aktivistin Tahmineh Rostami über ihre Rolle im Netzwerk „Iranische Verleger ohne Zensur“ und über die Möglichkeiten, Exilautor*innen zu unterstützen.

  • Diane Kruger

    News

    Meistens stehe ich im Buchladen und lese 10-15 Kinderbücher

    In ihrem ersten Kinderbuch erzählt die Schauspielerin ("Troja", "Inglourious Basterds") und Mutter Diane Kruger eine bezaubernde Geschichte über die Macht der Namen und wie ihr eigener Namen ihr als junges Mädchen Selbstbewusstsein schenkte.

  • Kaushik Subramanian

    News

    „Die vielleicht schwierigste Herausforderung ist das Fahren mit guter Renn-Etikette“

    Gran Turismo Sophy™, ein revolutionärer Rennagent, der von Sony AI, Polyphony Digital und Sony Interactive Entertainment entwickelt wurde, war unter den Nominierten für den S+T+ARTS Prize 2022.  
    Wie entwickelt man eine künstliche Intelligenz, die im erfolgreichsten Rennsimulations-Videospiel Gran Turismo® Sport gegen die besten Fahrer gewinnt und in der Fachzeitschrift Nature vorgestellt wird? Wir haben mit Kaushik Subramanian, Senior Research Scientist bei Sony AI und Teil des Entwicklungsteams von Gran Turismo Sophy™, gesprochen.   

  • Der Regenbogenfisch

    News

    «Einfach nicht alles glauben, was irgendwo geschrieben steht.»

    Der Regenbogenfisch wird 30 Jahre! Der Fisch mit dem schillernden Schuppenkleid feiert dieses Jahr sein Jubiläum mit einer neuen Geschichte - «Der Regenbogenfisch glaubt nicht alles». In seinem neuen Abenteuer kämpft er gegen gefährliche Lügengeschichten, die im Meer verbreitet werden. Hierzu ein Interview mit dem Autor Marcus Pfister, der am 23. Oktober im Signierzelt auf der Frankfurter Buchmesse sein wird.

  • Julius-Campe-Preis

    News

    Julius-Campe-Preis 2022 für die Frankfurter Buchmesse

    Der Julius-Campe-Preis, den der HOFFMANN UND CAMPE Verlag verleiht, geht in diesem Jahr an die Frankfurter Buchmesse.
    Die Auszeichnung gilt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich auf herausragende Weise literaturkritische und literaturvermittelnde Verdienste erworben haben. Der Preis ist mit 99 Flaschen edlen Weins und des bei HOFFMANN UND CAMPE erschienenen Faksimiles der »Französischen Zustände« Heinrich Heines dotiert.

  • 4150-Kids-Kind mit Büchern

    News

    „Wir haben nicht einmal ein Wort für ‚nicht behindert‘“

    Was macht ein gutes Kinderbuch heute aus? Wie werden Geschichten für junge Leser*innen zeitgemäß erzählt? Und welche Rolle spielen dabei Inklusion und Diversität? Diese Fragen werden auf der Frankfurt Kids Conference „Transform diversity: Perspektiven und Netzwerke“ auf der Frankfurter Buchmesse (19. - 23. Oktober 2022) diskutiert. Dazu ein Interview mit dessen Moderator und Kinderbuch-Experten Lawrence Schimel.

  • Frankfurt Übersetzer*innen-Stipendium 2022

    News

    Das Förderprogramm für deutschsprachige Nachwuchsübersetzer*innen wird im zweiten Jahr ausgeschrieben: Das Frankfurt Übersetzer*innen-Stipendium

    Mit dem Übersetzer*innen-Stipendium fördert die Frankfurter Buchmesse zum zweiten Mal junge Übersetzer*innen, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen. 20 Nachwuchsübersetzer*innen eingeladen, die Frankfurter Buchmesse zu besuchen. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2022.

  • Dr. Katharina Eleonore Meyer

    News

    "Die Geschichte ist unglaublich, aber wahr."

    Vom Buch auf die Leinwand - und das mitten während der Filmfestspiele in Cannes: Bei der Veranstaltung „Shoot the Book“, organisiert vom französischen Verlegerverband SCELF und dem Institut Francais - mit Frankfurter Buchmesse als Veranstaltungspartner - kommen die Buchbranche und die Filmindustrie zusammen.

  • Otra Mirada

    News

    Unterwegs nach Frankfurt: Literarischer Austausch in Barbastro

    Bereits fünf Monate vor dem Gastlandauftritt von Spanien findet ein reger Austausch zwischen der deutschen und spanischen Literaturwelt statt: Die wichtige Fachtagung der Buchbranche "Otra Mirada" fand vom 18.-19. Mai in Barbastro (Aragonien) statt, kurz gefolgt von dem Internationalen Literaturfestival "Barbitania" (20.-22. Mai). Beide Veranstaltungen standen im Zeichen des spanischen Ehrengast-Buchmesseauftritts: "Hacia Fráncfort 2022".