Direkt zum Inhalt

Über die größte Contentmesse der Welt gibt es immer Neues zu erfahren. Informieren Sie sich hier über aktuelle Events, Interviews und Gewinnspiele.

2024

  • Arthur Derrouaz

    News

    „Internationale Räume für Comics zu schaffen ist lobenswert.“

    Aus dem Comics Centre der letzten Frankfurter Buchmesse wird 2024 das Comics Business Centre in Halle 6.1. Und mit dabei ist Arthur Derrouaz, Rights Manager bei der Steinkis-Gruppe und Experte für Graphic Novels. Wie arbeitet er? Wie erlebt er Buchmessen? Und was ist eigentlich Solastalgie?

  • Autor Deniz Utlu

    News

    “Es macht einen Unterschied, mit welcher Literatur, welcher Sprache, unter welchen Bedingungen wir aufgewachsen sind.”

    Im Rahmen der Foire des Livre du Bruxelles (3.-7. April 2024) wurde der European Union Prize for Literature verliehen. Der Preis hat es sich zum Ziel gemacht die Vielfalt und Sichtbarkeit der europäischen Literaturszene international zu fördern. Der Autor Deniz Utlu wurde mit einer Special Mention ausgezeichnet und hat mit uns in Brüssel über europäisches Lesen und die mögliche Schönheit der Differenz gesprochen.

  • Vira Kuryko (l) & Sofia Pokorchak (r)

    News

    "... dass es für uns keine Kunst außerhalb der Politik gibt."

    "Visual Stories from Armenia, Georgia and Ukraine" nutzt als Kreativprojekt Comic-Formate, um die Geschichten dreier Frauen aus dem Krieg zu erzählen. Für die Ukraine arbeiten Schriftstellerin und Journalistin Vira Kuryko und Künstlerin Sofia Pokorchak zusammen. Im Interview erzählen sie über visuelles Erzählen im Krieg. Etwa darüber, wie ein Bomberjet einem riesigen Raben ähneln kann. Und sie stellen Forderungen an die internationale Kulturindustrie.

  • Uschi Feldges und Tobias Pausinger bei Books at Berlinale 2024

    News

    "Es geht um Trennung und um das sich Wiederverlieben“

    Jedes Jahr zur Berlinale werden im Rahmen des Berlinale Co-Production Markets bei der Veranstaltung Books at Berlinale aktuelle Bücher vorgestellt, die großes Potenzial haben verfilmt zu werden. Renommierte Verlage und Literaturagent*innen pitchen den anwesenden Filmschaffenden die Stoffe, die sich als Film- oder Serienformat umsetzen lassen. Wir haben mit den beiden Produzent*innen Uschi Feldges und Tobias Pausinger darüber gesprochen, wie sie die Veranstaltung erlebt haben, welche Rolle sie als Produzent*innen bei Literaturadaptionen einnehmen und welche Ideen sie von der Veranstaltung mitnehmen.

  • Iban Carrere

    News

    "Comics 2024" German Stories auf der ganzen Welt

    “Um die ewig bleibenden Klischees über Manga abzubauen: Man findet im Bereich Manga (das gilt auch für Comic) unglaublich diverse Themen, genauso wie Zeichner*innen. Aus meiner Sicht haben viele Menschen den Bereich Manga und Comic noch nicht ausreichend entdeckt“ Manga- und Comic-Experte Iban Carrere stellt im Interview die German Stories Kollektion “Comics 2024” vor, die mit unseren Gemeinschaftsständen zu Buchmessen auf der ganzen Welt reisen wird.

  • Carlo Carrenho (c) Sebastian Borg

    News

    Künstliche Intelligenz: „die Fortschritte der letzten Monate sind erstaunlich“

    Carlo Carrenho ist Publishing Consultant und, wie auch schon 2023, Audio Ambassador der Frankfurter Buchmesse 2024. Nach 30 Jahren Berufserfahrung in der Verlagsbranche, liegt sein Schwerpunkt heutzutage auf dem „faszinierenden, dynamischen und demokratischen“ Audio-Format. Mit uns sprach er über die neuesten Entwicklungen und Trends im Audiobereich.

  • Aktivist, Politologe und Bürgerrechtler: Bijan Moini

    News

    KI, Freiheit und auswärtige Kulturarbeit: Bijan Moini im Gespräch

    Autor, Politologe und Bürgerrechtler: Wir trafen Bijan Moini auf der Taipei International Book Exhibition 2024 (20.-25.2.2024), wo er dieses Jahr auf Einladung der Academia Sinica, Taiwan war. Bereits 2022 hatte er auf Initiative der Frankfurter Buchmesse am virtuellen Programm der TIBE teilgenommen. Inzwischen wurden zwei seiner Bücher in Taiwan veröffentlicht, darunter seine Streitschrift „Rettet die Freiheit! Ein Weckruf im digitalen Zeitalter“.

  • Christian Ebert, Geschäftsleiter Marketing & Vertrieb

    News

    „Markenführung ähnelt einem Orchester“

    Mit Leidenschaft für starke Marken – das ist das Motto von Christian Ebert, der seit Jahresanfang im Team der Frankfurter Buchmesse ist. In seiner neuen Position als Geschäftsleiter Marketing & Vertrieb ist er auch für die Markenbildung der Messe verantwortlich.

  • The Hof Holger Volland

    News

    "Die für die Branche spannendsten KI-Entwicklungen finden im Hintergrund statt"

    Holger Volland, CEO der brand eins Medien AG, ist einer der Talk-Gäste, wenn es bei „The Hof“ am 29. Februar um das Thema „Künstliche Intelligenz im Publishing“ geht. Wir haben ihn vorab über die neuesten Entwicklungen in der KI befragt, und was es mit dem „Wissenschaftsnetzwerk für Mindful Use of AI“ auf sich hat.

  • Annick Maes, General Director of Cartoon

    News

    "You create, we connect". Interview mit Annick Maes, Geschäftsführerin von CARTOON

    Die Frankfurter Buchmesse und Cartoon Movie starten 2024 eine Kooperation, um die Vernetzung zwischen der Verlagsbranche und der Film-/TV-/Animationsbranche zu fördern. Annick Maes, Geschäftsführerin von Cartoon, erklärt, was Cartoon Movie genau ist und wie Verlage von der Kooperation profitieren können.

Seitennummerierung