Eine Frau sitzt auf einem Stuhl, schaut sich ein Prospekt an und lächelt

Eine Messe pro Jahr reicht. Wenn es die richtige ist.

Egal für welche Art der Teilnahme Sie sich entscheiden - seien Sie vom 16. bis 20. Oktober 2019 dabei, wenn die Frankfurter Buchmesse 2019 ihre Tore öffnet.

Die Frankfurter Buchmesse ist ein einzigartiges Event. Alle aus der Branche sind da, zur selben Zeit am selben Ort.

Piotr Klasinski Neografia

Systemstand Smart

Der Systemstand Smart.

ab € 2.640,‒

Produktdetails
3D Modell des Systemstandes

Unser Bestseller für Pragmatiker mit höchstem Anspruch.

Der Systemstand Deluxe.

Preis auf Angebotsbasis

Produktdetails
Systemstand Deluxe nook press mit Sitzgelegenheiten

Für Newcomer und kleine Unternehmen: Unsere Komplettangebote.

Mann liest in aufgeschlagenen Kunstbüchern

Der Systemstand.

Sie sagen uns, was Sie brauchen, wir liefern Ihnen Ihren Stand – als all-inclusive Paket. Buchbar ab vier Quadratmetern. Nur Ihr privates Material stellen Sie noch selbst auf.

ab € 1.342,‒

Thematische Gemeinschaftsausstellungen

Sie müssen nicht in einen eigenen Stand investieren, um einen tollen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse hinzulegen. Mit unseren Angeboten für Einzeltitel, Hörbücher oder Kalender können Sie auch ohne eigenen Stand ihr Produkt inszenieren.

Für Individualisten und eigene Köpfe.

Die Agora ist das kreative Drehkreuz der Buchmesse. Buchen Sie Ihren Auftritt auf unserem kunterbunten Festivalgelände.

Sichern Sie Ihrem Unternehmen einen exklusiven Platz im Business Club und buchen Sie einen eigenen Hub für Kundengespräche.

€ 8.190,‒

Für alle, die sich um Rechte und Lizenzen kümmern.

Menschen unterhalten sich an mehreren Tischen

Literary Agents & Scouts Centre

Unser Literary Agents & Scouts Centre (LitAg) ist das größte Rechtezentrum der Welt. Hier treffen sich angemeldete Scouts, Agenten und deren Geschäftspartner um an über 500 Tischen abgeschirmt vom Messetrubel zu verhandeln.

Zwei Frauen unterhalten sich an einem Stehtisch

Internationales Bibliotheks-Zentrum

Eingestaubte Regale müssen leider draußen bleiben. Hier geht es um die Zukunft der Bibliotheken und Informationswissenschaften, von digitalen Archiven bis zu virtuellem Content - hier nutzen Bibliothekare, Verleger und Informationsspezialisten die ruhige Atmosphäre zum Austausch und zum produktiven Kundengespräch.

Ein Gang mit Tischen links und rechts mit sich unterhaltenden Personen

Publishers Rights Corner

Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden 2016 ins Leben gerufen, hat sich die Publishers Rights Corner zum Fixpunkt im Terminkalender entwickelt. Am Tag vor dem offiziellen Messebeginn treffen sich hier Rechte- und Lizenzmanager aus Verlagen und Agenturen.