Kafka neu erleben

Mit Virtual Reality in die Welt von Kafkas Werk Verwandlung eintauchen

Frankfurt EDU  Virtual Reality Experience VRwandlung

Zeitreise ins Jahr 1915 in die Prager Altstadt

Einen Klassiker neu erleben: Die Virtual Reality Experience überträgt Franz Kafkas Werk von den Seiten eines Buches in die virtuelle Realität. Bei „VRwandlung“ schlüpfen Sie mit einer HTC Vive Virtual Reality-Brille in die Haut von Gregor Samsa, der eines Morgens im Jahr 1915 als riesenhaftes Insekt in seinem Zimmer in der Prager Altstadt aufwacht. Dabei werden Sie selbst zum Held der Geschichte und stellen sich den neuen Herausforderungen, die Ihre Verwandlung mit sich bringt.

Auf Tournee durch Europa und im Oktober in Frankfurt

Die Virtual Reality Experience überträgt Franz Kafkas Werk von den Seiten eines Buches in die virtuelle Realität. Nach der Premiere im Goethe-Institut Prag im Frühjahr 2018 geht VRwandlung auf Tournee und macht im Oktober Halt auf der Frankfurter Buchmesse.
Der Messeauftritt ist eine Kooperation von Frankfurt EDU, HTC Vive und dem Prager Goethe-Institut. Die Virtual Reality Installation ist während der gesamten Messe für Besucher in Halle 4.2 B19 erlebbar. Es ist keine Voranmeldung erforderlich.