Direkt zum Inhalt

Noch 26 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Judith Zander

Judith Zander

Judith Zander wurde 1980 in Anklam geboren und lebt heute in Jüterbog. Für ihre Werke wurde sie vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem 3sat-Preis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs und mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis. Ihr letzter Roman „Dinge, die wir heute sagten“ stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Zuletzt erschien bei dtv ihr Gedichtband „manual numerale“.

Zurück