Anreise und Aufenthalt. Eine erfolgreiche Messe beginnt mit einer entspannten Anreise. Und einem guten Hotel.

Aufgrund besonderer Sicherheitsmaßnahmen und Kontrollen kommt es zu Wartezeiten. Bitte planen Sie daher ausreichend Zeit für Ihren Besuch an diesem Tag ein und geben Sie bitte Ihr Gepäck, welches Sie nicht zum Arbeiten benötigen, an einer der Garderoben (Halle 5.1. oder CMF Ebene C.0) ab.

Anreise mit der Bahn.

ÖPNV

Sie können vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der S-Bahn, U-Bahn und der Tram zum Messegelände gelangen. Vom Frankfurter Hauptbahnhof fahren vier S-Bahnen bis zur Haltestelle "Messe" (Eingang Torhaus):

Sie können vom Frankfurter Hauptbahnhof mit der S-Bahn, U-Bahn und der Tram zum Messegelände gelangen. Vom Frankfurter Hauptbahnhof fahren vier S-Bahnen bis zur Haltestelle "Messe" (Eingang Torhaus):

  • S3 Richtung Bad Soden
  • S4 Richtung Kronberg
  • S5 Richtung Friedrichsdorf
  • S6 Richtung Friedberg

Mit der U4 ab Hauptbahnhof (Richtung Bockenheimer Warte) erreichen Sie das Eingangsterminal City in weniger als 5 Minuten (Haltestelle "Festhalle/Messe").

Außerdem können Sie am Hauptbahnhof die Straßenbahn-Linie 16 (Richtung Ginnheim) oder 17 (Richtung "Rebstockbad" zum Messegelände nehmen (Haltestelle "Festhalle/Messe").

Mehr erfahren

Zu Fuß

Von der Nord-Seite des Hauptbahnhofs laufen Sie etwa 10 Minuten zum Eingang City des Messegeländes.

Von der Nord-Seite des Hauptbahnhofs laufen Sie etwa 10 Minuten zum Eingang City des Messegeländes.

Über die Düsseldorfer Straße erreichen Sie die Friedrich-Ebert-Anlage, die Sie einfach in Richtung des Messeturms entlang gehen.

Unser Tipp

Sonnenstrahlen treffen auf ein ICE Fenster

Buchen Sie den Best-Preis der Deutschen Bahn! Mit dem Veranstaltungsticket von jedem DB Bahnhof zum Festpreis.

Ameropa Buchmesse-Wochenendpaket

1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück in einem 3 bis 5 Sterne-Hotel inkl. Wochenendticket und Infoheft für die Buchmesse. Tipp: Buchen Sie den günstigsten Bahnpreis ab € 17,90 pro Person und Strecke hinzu.

Anreise mit dem Auto.

Parkplatz Rebstockgelände

Besuchern der Frankfurter Buchmesse, die mit dem Auto anreisen, steht auf dem Rebstockgelände ein Parkplatz zur Verfügung.

Besuchern der Frankfurter Buchmesse, die mit dem Auto anreisen, steht auf dem Rebstockgelände ein Parkplatz zur Verfügung.

Das Messe Parkhaus Rebstock, Am Römerhof, hat eine unmittelbare Zufahrt von der Autobahnabfahrt Frankfurt West (Zufahrt ohne Umweltplakette möglich) und kostenlose Pendelbusverbindung zum Eingang Galleria (Halle 9) und Eingang Halle 3 Ost.

Anfahrt (nur mit grüner Umweltplakette) von der Innenstadt über die Theodor-Heuss-Allee zum Katharinen-Kreisel (ehemals Opel-Rondell).

Die Parkhauskasse ist täglich bis ca. 20.00 Uhr besetzt, die Kassenautomaten sind rund um die Uhr zugänglich. 

Parken auf dem Messegelände

Das Parken auf dem Messegelände ist nur Ausstellern der Frankfurter Buchmesse ...

Das Parken auf dem Messegelände ist nur Ausstellern der Frankfurter Buchmesse ...

 möglich, die in Besitz eines Parkausweises sind.

Anreise per Flugzeug.

Anreise ab Frankfurt Airport

Die S-Bahn-Linien S8 und S9 (Richtung Hanau/Offenbach Ost/Frankfurt Hbf) benötigen ca. 10 Minuten zum Hauptbahnhof.

Die S-Bahn-Linien S8 und S9 (Richtung Hanau/Offenbach Ost/Frankfurt Hbf) benötigen ca. 10 Minuten zum Hauptbahnhof.

Von dort können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß zum Messegelände gelangen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Alternativ können Sie direkt vom Flughafen den "Flughafen Express" nehmen. Dieser fährt während der Buchmesse vom Terminal 1 über Terminal 2 zum Messegelände und zurück.

Mehr erfahren

Anreise ab Flughafen Frankfurt-Hahn

Von Frankfurt-Hahn (ca. 120 km von Frankfurt entfernt) fährt regelmäßig ein Bus zum Frankfurter Hauptbahnhof.

Von Frankfurt-Hahn (ca. 120 km von Frankfurt entfernt) fährt regelmäßig ein Bus zum Frankfurter Hauptbahnhof.

Die Fahrt dauert ca. 1h 45min.

Mehr zur Anreise erfahren

Anzeige

.

Tipps zur Abendgestaltung

Vortrag vor Publikum

Nach Messeschluss geht es in der Stadt weiter. Mit dem BOOKFEST, dem internationalen Festival für Literatur, Geschichten und Ideen.

Hotel- und Restaurantguide

Finden Sie Ihr Restaurant zur Buchmesse

Ob Sushi, Steaks, hessisch, vegetarisch, mediterran oder neue deutsche Küche, in Frankfurt oder der Region – im Restaurant Guide der Messe Frankfurt finden Sie eine vielfältige Auswahl an Restaurantempfehlungen.

Unterkunft in Hotels und Privatzimmern.

Tourismus + Congress

3.000 Zimmer privater Anbieter und mehr als 37.000 Hotelbetten im Großraum Frankfurt sind erfahrungsgemäß schnell vergeben. Deshalb sollten Sie sich frühzeitig um eine Unterkunft für die Messezeit kümmern.

3.000 Zimmer privater Anbieter und mehr als 37.000 Hotelbetten im Großraum Frankfurt sind erfahrungsgemäß schnell vergeben. Deshalb sollten Sie sich frühzeitig um eine Unterkunft für die Messezeit kümmern.

Eine günstige Alternative zum Hotelangebot sind die rund 500 Zimmer privater Anbieter, die Sie über die Tourismus + Congress GmbH buchen können.

Mehr erfahren

Bei Fragen, einfach fragen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne.

Nachricht senden