Direkt zum Inhalt

Der ARTE Talk - „Und jetzt?“ Perspektiven junger europäischer Autor*innen auf die Zukunft

21. Oktober 2022
Live now
DE EN
Frankfurt Pavilion

Ein Gespräch mit Ananda Klaar, Ronya Othmann, Thomas Flahaut und Juan Gómez Bárcena.
Covid, Krieg, Klima: 2022 scheinen die Krisen größer denn je. Wie blicken vor allem junge Menschen heute in die Zukunft — und welche Ideen gibt es für diese von Kreativen, Kulturschaffenden und Denker*innen? Und jetzt? —fragt ARTE deshalb und diskutiert den Zustand Europas und seiner gemeinsamen Werte. 
Eine Diskussion mit der deutschen Autorin Ananda Klaar und dem Sachbuch „Nehmt uns endlich ernst! Ein Aufschrei gegen die Übermacht der Alten“, Ronya Othmann und ihrem Gedichtband "die verbrechen", dem französischen Schriftsteller Thomas Flahaut mit „Sommernächte“ und aus Spanien Juan Gómez Bárcena mit seinem Roman „Auch die Toten“.
Die Moderation übernimmt Romy Straßenburg (ARTE TWIST).
Das Gespräch findet in englischer Sprache mit Übersetzung statt.

Speaker