Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Lara Ermer „Ein offenes Buch“ | Walden

23. Oktober 2021
Live now
DE
BOOKFEST city | Walden

Lara Ermers feministisches Debüt: Ein offenes Buch

Menschen erfinden rosa Handschuhe, um die Periode aufzuhübschen, wollen Liebe machen à la Disney, leiden unter schlecht sitzenden BHs und selbst die Reflektiertesten von uns tragen wohl fragwürdige Körperideale in sich. Es gibt noch eine ganze Menge zu lernen! Wenn Lara Ermer mit erfrischender Ehrlichkeit über Behaarung, Menstruation und misslungenen Sex schreibt, möchte man am liebsten schreien: "Hurra, ich bin nicht allein!". Mit niveauvollem Witz und erfrischender Ehrlichkeit spricht die wortgewandte Autorin die unangenehmen Details und Merkwürdigkeiten von Körpern an. Dabei verhilft sie durch viel befreiendes Lachen zu einem unverkrampften Umgang mit Sex und einer liebevollen Haltung zum eigenen Körper. Ganz nebenbei geht es um allerlei Nischenwissen: Was haben zum Beispiel Kellogs, eine königliche Mätresse oder Pampasgras mit unseren Körpern zu tun? Lara Ermer hat nicht auf alles eine Antwort, aber stets einen Grund zum Lachen parat.

 

So können Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen:
Der Besuch dieser BOOKFEST Veranstaltung ist kostenlos aber es ist eine vorherige Registrierung nötig. Bitte registrieren Sie sich unter nachfolgendem Link: https://www.xing-events.com/Bookfestcity_Einoffenesbuch.

 

Veranstaltungsort:
Walden
Kleiner Hirschgraben 7
60311 Frankfurt am Main
Google Maps: Walden

Speaker