Direkt zum Inhalt
Zurück
Speaker Frankfurter Buchmesse

Alok Vaid-Menon

Alok Vaid-Menon (they/them) ist ein*e international anerkannte*r Autor*in, Performer*in und öffentliche*r Redner*in. Als Mixed-Media- Künstler*in erforscht ALOKs Arbeit Themen wie Trauma, Zugehörigkeit und Menschsein. ALOK ist Autor*in von „Femme in Public“ (2017), „Beyond the Gender Binary“ (2020) und „Your Wound/My Garden“ (2021). In den letzten zehn Jahren ist ALOK auf mehr als 600 Veranstaltungen in 40 Ländern aufgetreten.

Vergangene Veranstaltungen

23. Oktober 2022,

Signierstunde mit Alok Vaid-Menon – „Mehr als binär“

23. Oktober 2022,

„Mehr als binär“ – Alok Vaid-Menon im Gespräch über das Geschlechtersystem

Zurück