Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Alona Karavai

© Privat

Alona Karavai

Ko-Gründerin der Rezidenzhauses in ukrainischen Karpaten Khata-Maysternya, der Galerie in Ivano-Frankivsk Asortymentna kimnata und der Media und des Online-Archivs über die Kunst post impreza. Sie ist seit fast 20 Jahren in ukrainisch-deutschen Kulturprojekten aktiv und ist im Vorstand des deutschen Vereins MitOst.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

Schwerpunkt Ukraine "Kulturpolitik in Kriegszeiten"

Zurück