Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Amelie Benn

© Denis Zdjelar

Amelie Benn

Amelie Benn schrieb schon als Kind gerne. Sie stellte sich immer vor, dass sie eines Tages Besuch von einem Einhorn bekommen wird. Das ist zwar noch nicht passiert, aber magische Wesen zählen nach wie vor zu ihren Lieblingsthemen. Nach dem Abitur beschloss sie, erst mal auf Reisen zu gehen. So wanderte sie durch die Wüste, schwamm im Toten Meer und bestieg den Himalaya. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie und vier Hühnern bei Stuttgart.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Amelie Benn liest aus "Zwei wie Glitzer und Einhornstaub"

Zurück