Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Bernhard Hoecker und Eva von Mühlenfels

© detektor.fm

Bernhard Hoecker und Eva von Mühlenfels

Bernhard Hoëcker ist 1970 geboren. Nach zahlreichen Auftritten als Unterhalter auf Kindergeburtstagen ist Hoëcker regelmäßig in Comedy- und Improvisationstheatern auf der Bühne zu sehen. Ab Ende der 90er-Jahre ist er bei einem breiten Fernsehpublikum mit der TV-Parodie „Switch“ bekannt geworden. Seitdem ist er Teil zahlreicher Fernsehsendungen: unter anderem der Quiz-Show „Wer weiß denn sowas?“. Außerdem ist Hoëcker prominenter Gast in Talkshows, in denen er sich immer wieder zu politischen und gesellschaftlichen Themen äußert.

Eva von Mühlenfels ist 1979 geboren und in Mannheim aufgewachsen. Nach ihrem Anglistikstudium ist sie zum Fernsehen nach Köln gekommen. Hier hat sie als Producerin verschiedene Unterhaltungsformate zu verantworten, die unter anderem mit dem Comedy- und Grimmepreis ausgezeichnet worden sind. 2021 hat sie gemeinsam mit Bernhard Hoëcker das Kinderbuch „Was macht Püüüp?“ veröffentlicht. Nun erscheint ihr zweites gemeinsames Kinderbuch „Das Katzenhuhn“.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

Bernhard Hoëcker & Eva von Mühlenfels | Das Katzenhuhn | Podcast-Gespräch

Zurück