Direkt zum Inhalt
Zurück
Dr. Dimitrij Rupel

© JAK Archives

Dr. Dimitrij Rupel

Direktor der Slowenischen Buchagentur (JAK)

Dimitrij Rupel wurde am 7. April 1946 in Ljubljana geboren. Im Jahr 1976 promovierte er in Soziologie an der Brandeis University in den USA. In den 1980er Jahren war er der verantwortliche Redakteur des Dissidentenblattes Nova revija, das die umstrittenen Beiträge zum slowenischen Nationalprogramm veröffentlichte. 1989 war er einer der Gründer der Slowenischen Demokratischen Partei. Er fungierte als Außenminister Sloweniens (1990-1993, 2000-2008), als Botschafter in den USA und war Bürgermeister von Ljubljana. 2005 war er Amtierender Vorsitzender der OSZE. Im Jahr 2008, während der slowenischen EU-Ratspräsidentschaft, war er der Präsident des Rats für Allgemeine Angelegenheiten der Europäischen Union. Rupel publizierte zahlreiche literarische und wissenschaftliche Arbeiten zum Thema Literatur, Politik und Außenbeziehungen. Er lehrte in Slowenien, Kanada und den Vereinigten Staaten. Von 2017 bis 2019 war er Rektor der Universität Nova Univerza in Ljubljana. Seit 2021 ist er Leiter der Nationalen Buchagentur Sloweniens (JAK).

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Slowenien-Pressekonferenz

Zurück