Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Edward van de Vendel

© Jota Chabel

Edward van de Vendel

Autor

Edward van de Vendel schreibt Bücher für Kinder und junge Erwachsene. Er wurde 1964 in Leerdam, Niederlande, geboren. Er war Lehrer an Grundschulen, bevor er 2001 hauptberuflich Schriftsteller wurde. Er schreibt Romane für Kinder und Jugendliche, Gedichte und Bilderbücher, die im Verlag Querido (Niederlande) und De Eenhoorn (Belgien) veröffentlicht werden. Seine Bücher wurden mit dem Goldenen Kuss (bestes Jugendbuch, 4x), der Silbernen Schiefertafel (bestes Kinderbuch, 14x), dem Woutertje Pieterse Prijs (Kritikerpreis, 2x) und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, und er wurde mehrfach für den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis und den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Seine Bücher werden in mehr als fünfundzwanzig Ländern verkauft.

Bevorstehende Veranstaltungsteilnahmen

19. Oktober 2022,

How to create diverse books

Zurück