Direkt zum Inhalt
Zurück
Heinke Hager

© Sandra Gramm

Heinke Hager

Literaturagentin
Graf & Graf

Heinke Hager studierte in Berlin Germanistik, Theaterwissenschaft und Publizistik. Nach Abschluss des Studiums und seit Gründung von Graf & Graf 1995 durch Karin Graf ist sie für die Agentur tätig, seit 2000 verantwortlich für den Bereich „Filmrechte“ und seit 2012 auch Geschäftsführerin der Agentur. Bisher sind 40 Literaturverfilmungen für Kino und Fernsehen produziert worden, deren Filmrechte sie angeboten und verhandelt hat. Außerdem vertritt die Agentur Graf & Graf die Filmrechte der Verlage Beltz & Gelberg sowie Thienemann-Esslinger.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

"Der Pfau" von Isabel Bogdan - vom Roman zum Kino-Film

Zurück