Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
JIANG Fangzhou

JIANG Fangzhou

Autorin
Konfuzius-Institut

JIANG Fangzhou, 1989 in der VR China geboren, begann bereits in der Grundschule mit dem Schreiben. Sie absolvierte ein Studium an der Tsinghua Universität in Peking, wo der renommierte Gegenwartsautor Yan Lianke auf sie aufmerksam wurde. In China erfreut sich Jiangs Prosa einer großen Fangemeinde. Scharfsinnig analysiert sie darin die Lebenssituation junger Frauen auf dem Weg ins Berufsleben und hinterfragt gängige gesellschaftliche Vorstellungen. Ihre Kurzgeschichte „Der Regenmacher“ erschien im Jahr 2018 in der Anthologie Stadtleben: 8 Frauen, 8 Geschichten (Hg. Shi Zhanjun und Jing Bartz, Drachenhaus-Verlag). Im Herbst 2020 erschien ihre neueste Kurzgeschichtensammlung, A walk with the only man who knows why the stars shine . Aktuell lebt und arbeitet Jiang in Peking.

24. Oktober 2021
Frankfurt Studio Festival | Livestream
New literary voices from China: JIANG Fangzhou
Zurück