Direkt zum Inhalt

Noch 321 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Jochen Eisenbrand

© Lucia Hunziker

Jochen Eisenbrand

Chefkurator Vitra Design Museum
Vitra Design Museum

Jochen Eisenbrand (*1970) ist Chefkurator des Vitra Design Museums in Weil am Rhein. Nach dem Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg promovierte er 2013 an der Bergischen Universität Wuppertal. Seine Dissertation erschien 2014 unter dem Titel »George Nelson. Ein Designer im Kalten Krieg«. Am Vitra Design Museum organisierte er unter anderem die Ausstellungen »Airworld – Design und Architektur für die Flugreise« (2004), »Heimliche Helden – Das Genie alltäglicher Dinge« (2010), »Night Fever. Design und Clubkultur 1960–heute« (2018, als Co-Kurator) und »Home Stories. 100 Jahre, 20 visionäre Interieurs« (2020) sowie Retrospektiven zu George Nelson (2008), Louis Kahn (2012, mit Stanislaus von Moos), Alvar Aalto (2014) und Alexander Girard (2016). Jochen Eisenbrand veröffentlichte 2019 gemeinsam mit Mateo Kries den »Atlas des Möbeldesigns«, das Grundlagenwerk zu 200 Jahren Möbelgeschichte.

21. Oktober 2021
BOOKFEST city | Vitra Showroom Frankfurt
Jochen Eisenbrand: Der Atlas des Möbeldesigns – Ein Buch schreibt Geschichte | Vitra Showroom Frankfurt
Zurück