Direkt zum Inhalt
Zurück
Juergen Boos

© Jonas Ratermann

Juergen Boos

Direktor der Frankfurter Buchmesse

Juergen Boos ist seit 2005 Direktor und Geschäftsführer der Frankfurter Buchmesse GmbH. Boos wurde in den 1980er Jahren zum Verlagsbuchhändler beim Herder Verlag ausgebildet und studierte Marketing und Organisationstheorie. Er war Manager bei Droemer Knaur, beim Carl Hanser Verlag und bei Springer Science und Business Media (heute Springer Nature) sowie bei John Wiley and Sons. Boos ist Präsident der LITPROM (Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika e.V.) sowie Geschäftsführer der LitCam (Frankfurter Buchmesse Literacy Campaign).

Vergangene Veranstaltungen

19. Oktober 2022,

Verleihung des Julius-Campe-Preises 2022

19. Oktober 2022,

Iran – wo lang? Der Aufstand gegen das Mullah-Regime und was der Rest der Welt tun kann

18. Oktober 2022,

Eröffnungspressekonferenz zur Frankfurter Buchmesse 2022

Zurück