Direkt zum Inhalt
Zurück
Kristina Oldenburg

© Stefanie Kösling

Kristina Oldenburg

KOKONSULT

Ihr Motto: ENT-wicklung führt zu ENT-faltung – so wie die Transformation die Raupe in bunten Farben fliegen lässt. Kristina Oldenburg ist überzeugt von dem Gedanken, dass mit passender Beratung und ko-kreativen Prozessen die richtigen Wege und innovative Lösungen entstehen können. Sie begleitet Prozesse kreativ, motivierend, optimistisch und auch kritisch. Mit empathischer Präsenz konzipiert und moderiert sie online und live interdiszisplinäre Dialoge, Bürgerbeteiligungen, Fachveranstaltungen, Konferenzen …

Ihre Spezialgebiete sind Partizipation, Supervision, Coaching und Mediation sowie Politik-, Personal- und Organisationsberatung. Kristina Oldenburg versteht Stadt- und Raumplanung als kreativen Prozess, der mit menschlichem Maßstab und Sinn für eine Balance aller Lebensaspekte nachhaltige Lösungen findet. Gesellschaftliche Fragen, Fragen zur Kultur, Gestaltung und Qualität sind das eine. Menschen, die sich selbst, in ihren Umfeldern, Strukturen und ihren Beziehungen immer wieder neu erfinden müssen, das Andere.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

Klimawandel, Mensch und Gesundheit - Lesung und Podiumsdiskussion

Zurück