Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Lyuba Yakimchuk

© Kate Motylova

Lyuba Yakimchuk

Dichterin, Dramatikerin und Drehbuchautorin

Lyuba Yakimchuk ist geboren in Perwomaisk bei Luhansk, sie lebt derzeit in Kiew, Ukraine. Sie ist Autorin mehrerer Gedichtbände, darunter „Aprikosen aus dem Donbass“, der mit dem International Poetic Award der Kovalev Foundation (NYC, USA) ausgezeichnet wurde. Ihre Gedichte sind in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt worden. Sie ist die erste Dichterin, die je bei der Grammy-Verleihung auftrat - 2022 trug sie ihr Gedicht Prayer in dem der Ukraine gewidmeten Projekt Free von John Legend vor.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

Schwerpunkt Ukraine "Zhadan/Gurzhy: Fokstroty Abend"

Zurück