Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Madjid Mohit

© Hervé Maillet

Madjid Mohit

Verleger, Übersetzer
Sujet Verlag

Madjid Mohit kam Anfang 1990 als politischer Flüchtling nach Deutschland. 1996 gründete er den Sujet Verlag in Bremen mit dem Schwerpunkt Exilliteratur, Später „Luftwurzelliteratur“, die als grenzüberschreitende Literatur definiert wird und bei der in Abgrenzung zur Exilliteratur, der bereichernde Aspekt des Exils im Vordergrund steht. Von ihm sind bereits einige Übersetzungen aus dem Persischen ins Deutsche und umgekehrt veröffentlicht. Er wurde 2015 mit Herman Kesten Preis und im 2018 mir Diversity preis, Persönlichkeit ausgezeichnet. Er lebt in Bremen. 

22. Oktober 2021
Frankfurt Studio Inside Publishing | Livestream
It’s only a children’s book  - The complexity of the supposedly simple
Zurück