Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Melanelle C. Hémêfa

© privat

Melanelle C. Hémêfa

Melanelle B. C. Hémêfa (she/her) ist Poetress, Autorin, Speakerin, Moderatorin und Coachin für Empowerment sowie Antirassismus. Sie studierte Romanistik und Historik in Mannheim und befasst sich aus einer aktivistischen, intersektionalen und emotionalen Perspektive mit Themen rund um Rassismus und Empowerment. Sie ist Mitgründerin und Vorstandsvorsitzende des Vereins Umoja!, der eng mit Schwarzen Initiativen zusammenarbeitet. Das Schreiben und Sprechen sind ihre Berufung, denn sie flickt ihre Narben mit Metaphern, reinigt ihren Geist durch Tinte und transformiert
Wissen in Kraft.

20. Oktober 2021
BOOKFEST city | Moxy Frankfurt East
Schwarz wird großgeschrieben - Lesung und Gespräch | Moxy Frankfurt East
Zurück