Direkt zum Inhalt
Zurück
Speaker Frankfurter Buchmesse

Melanie Raabe

Autorin

Melanie Raabe wurde 1981 in Jena geboren. Nach dem Studium arbeitete sie tagsüber als Journalistin – und schrieb nachts heimlich Bücher. 2015 erschien „Die Falle“, 2016 folgte „Die Wahrheit“, 2018 „Der Schatten“, 2019 „Die Wälder“, 2020 das Sachbuch „Kreativität“. Ihre Romane wurden in 22 Sprachen übersetzt, mehrere Verfilmungen sind in Arbeit. Mit „Die Kunst des Verschwindens“ verlässt sie erstmals das Gebiet des traditionellen Thrillers. Melanie Raabe lebt und arbeitet in Köln.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

Die Kunst des Verschwindens: Melanie Raabe stellt im Gespräch mit Ulrich Noller ihren neuen Roman vor.

Zurück