Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Niño de Elche

© Juan Carlos Quindós

Niño de Elche

Künstler

Niño de Elche gilt als eine der wichtigsten Stimmen der zeitgenössischen spanischen Kunst. Ausgehend vom Flamenco vermischt der klassisch ausgebildete Sänger und Gitarrist verschiedene musikalische Traditionen.

Die Beschäftigung mit dem Flamenco, die Niño de Elche in den letzten Jahren betrieben hat, und seine Beziehung zur elektronischen und elektroakustischen Musik können nicht ohne den Einfluss von José Val del Omar verstanden werden, einem der charakteristischsten und entscheidendsten Filmemacher und Klangkünstler des 20. Jahrhunderts. Dank der Digitalisierung des gesamten Klangarchivs des Schöpfers der "diaphonischen" Botschaft stellt er sich der schwierigen Aufgabe, die gesamte Valdelomarische Klangvorstellung mit den zeitgenössischen elektronischen Trends zu verbinden.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Niño de Elche

Zurück