Direkt zum Inhalt
Zurück
Prof. Dr. Carola Lentz

© Loredana La Rocca

Prof. Dr. Carola Lentz

Seniorforschungsprofessorin

Carola Lentz ist Seniorforschungsprofessorin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, wo sie bis 2019 eine Professur für Ethnologie innehatte. Ihr regionaler Forschungsschwerpunkt ist Westafrika; thematisch arbeitet sie zu Ethnizität, Nationalismus, Kolonialismus, Erinnerungspolitik und Mittelklassen im globalen Süden. Sie ist Mitglied Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Leopoldina. Seit 2020 ist sie Präsidentin des Goethe-Instituts.

Bevorstehende Veranstaltungsteilnahmen

20. Oktober 2022,

Grundrecht Kunstfreiheit - Ein internationales Panel des Goethe-Instituts

Zurück