Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Nicole Deitelhoff

© Uwe Dettmar

Prof. Dr. Nicole Deitelhoff

Politikwissenschaftlerin

Nicole Deitelhoff hat seit 2009 die Professur für Internationale Beziehungen und Theorien Globaler Ordnungen an der Goethe-Universität Frankfurt inne. Seit April 2016 ist sie Geschäftsführende Direktorin des Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK). Sie forscht zu Kontestation und Krisen von Institutionen und Normen, Grundlagen politischer Herrschaft und ihrer Legitimation, sowie zu Demokratie und Zusammenhalt.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Talk 2: Wie wehrhaft ist unsere Demokratie wirklich?

Zurück