Direkt zum Inhalt
Zurück
Prof. Dr. Gregor Wedekind

© Andreas Linsemann

Univ.-Prof. Dr. Gregor Wedekind

Professor für Kunstgeschichte

Univ.-Prof. Dr. Gregor Wedekind ist Professor für Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart an der Universität Mainz. An der Technischen Universität Berlin wurde er mit einer Dissertation zu Klees Inventionen promoviert. Zwischen 2003 und 2007 war er Leiter des wissenschaftlichen Programms am Deutschen Forum für Kunstgeschichte Paris. Von 2010 bis 2019 war er Präsident der Deutschen Gesellschaft zur Erforschung des 19. Jahrhunderts. Seit 2021 ist er Mitherausgeber der Zeitschrift für Kunstgeschichte.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Grundrecht Kunstfreiheit - Ein internationales Panel des Goethe-Instituts

Zurück