Direkt zum Inhalt

Autorin, Musikerin und Künstlerin Kati von Schwerin stellt ihr Debüt auf der Open Stage vor und präsentiert die Stimme einer Generation, die mit Berlin fertig ist

Wenn eine Beziehung kurz davor ist, in die Brüche zu gehen, man aber nicht bereit ist, sein Gegenüber ziehen und alles Gemeinsame hinter sich zu lassen – dann hilft manchmal eine Paartherapie. Genau so erging es Kati von Schwerin. Wen sie Stunde um Stunde zum Extra-Deluxe-Therapie-Paket schleift? Die Stadt Berlin! Ihre einstige große Liebe, in die sie sich auf den ersten Blick verguckt und mit der sie Zeiten hatte, die unbeschwert, sexy und prickelnd waren. Heute ist davon nicht mehr viel übrig, außer ein paar bittersüße Erinnerungen. Um abschließen zu können, führt der Weg in die Therapie bei Frau Dr. Grabow. Von den Sitzungen erzählt dieses Buch und die Autorin selbst auf der Open Stage der Frankfurter Buchmesse – erbarmungslos witzig, fies und mit großartigem Unterhaltungswert!


Buchcover BERLIN

Lesung

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
emons Verlag GmbH
Kostenloser Zugang

Mitwirkende

© Bastian Bochinski

Kati Von Schwerin

Autorin