Skip to main content

34 days to go

Planen Sie Ihren Messebesuch

Back
Viktorie Hanišová

© David Konečný

Viktorie Hanišová

Linguistin, Übersetzerin und Schriftstellerin
Wieser Verlag

Viktorie Hanišová: Geboren 1980 in Prag, ist eine tschechische Linguistin, Übersetzerin und Schriftstellerin. Sie studierte Anglistik und Germanistik an der Karlsuniversität, arbeitete als Fremdsprachenlehrerin und übersetzt Belletristik und Populärwissenschaftliches aus dem Englischen und Deutschen. Ihr viel beachteter Debüt-Roman “Anežka” (2015) erschien 2019 im Klak-Verlag auch auf Deutsch, danach folgten die Romane “Die Pilzsammlerin” (2018) und “Die Rekonstruktion” (2019). Alle drei Romane widmen sich verschiedenen Seiten von Mutterschaft und problematischen Familienkonstellationen und verbinden sich dadurch zu einer freien Trilogie. Hanišová wagt sich mit leichter Hand an schwierige gesellschaftliche Themen. So bringt sie im Jahr 2020 den Erzählband “Langstrecke” heraus, in der jeder Text eine Konfrontation mit der Frage nach dem Sinn des Lebens ist. Ihr bislang letztes Buch “Beton und Erde” (2021) ist eine Sammlung von Gesprächen über den schonenden Umgang mit der Umwelt im urbanen Kontext. Viktorie Hanišová hat drei Kinder und lebt in Prag.

Participation in event(s):

Back