Direkt zum Inhalt

Noch 2 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Gourmet Gallery – Interview mit Johann Lafer

Johann Lafer auf der Frankfurter Buchmesse

Was ist ein Gericht, das Sie jeden Tag kochen könnten?

Abgesehen von meinem geliebten Wiener Schnitzel sind das frisch gebratene Steinpilze mit Rührei und cross gebratenem Schinken.

 

Gibt es ein Gericht, das sie von einer Reise mitgebracht haben? Und Sie immer noch begeistert?

Ich forciere gerade das Thema Healty Fastfood und habe dafür aus Singapur u.a. ein Rezept für Chicken Rice mitgebracht. Es ist geschmackvoll, gesund und leicht zuzubereiten.

 

Wie, glauben Sie, essen wir in 20 Jahren?

Die Vielfalt der Lebensmittel müsste anders und ökologisch eingesetzt werden, die Ressourcen werden knapper. Dementsprechend müssen wir wieder eine natürliche Verknappung leben, so wie ich es aus meiner Kindheit von unserem Selbstversorgerhof kenne.

 

Wie politisch sind heute Kochen und Ernährung für Sie?

Zum Schutz der Natur, der Ressourcen und für unsere Gesundheit sollten die Themen Kochen, Ernährung und entsprechende Bildung schon im frühen Kindesalter ganz oben auf der politischen Tagesordnung stehen.