Direkt zum Inhalt

Noch 337 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Allgemein

BOOKFEST 2019 präsentiert Bestseller-Autoren, YouTube-Stars, Politikerinnen, Musiker, Schauspieler, Lebenskünstlerinnen, Geschichtenerzähler und eine ESA-Astronautin

In über 50 Veranstaltungen in der Frankfurter Innenstadt sowie knapp 30 Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019) präsentiert das BOOKFEST 2019 ein abwechslungsreiches Programm u. a. mit Margaret Atwood, Samantha Cristoforetti, Bela B Felsenheimer, Ken Follett, Thomas Gottschalk, Die Lochis, Maja Lunde, Nele Neuhaus, Jo Nesbø, Sophie Passmann, Nina Petri, Peter Schilling, Elif Shafak, Rita Süssmuth, Thees Uhlmann, Max von Thun, Colson Whitehead, Ulrich Wickert und Peter Wohlleben.

Das internationale Festival der Frankfurter Buchmesse für Literatur, Geschichten und Ideen bietet außergewöhnliche Erlebnisse in besonderer Atmosphäre. An allen fünf Tagen können die Besucherinnen und Besucher Poetry Slams, Tastings, Partys, Konzerte, Talk-Runden, Vorträge und Koch-Events in über 20 Locations in der Frankfurter Innenstadt erleben: Peter Wohlleben beleuchtet im Palmengarten „Das geheime Band zwischen Mensch und Natur“. Nick Martin hat in sechs Jahren knapp 60 Länder auf fünf Kontinenten bereist. Im 25hours Hotel The Trip erzählt der Globetrotter von der „geilsten Lücke im Lebenslauf“. GNTM-Gewinnerin Sara Nuru spricht im Tumult über nuruCoffee, ihr Start-up, das Kaffee zu fairen Bedingungen aus der äthiopischen Heimat ihrer Eltern importiert. Schauspieler Kai Wiesinger erklärt im Orfeos Erben, warum die biologische Uhr auch beim Mann tickt. Prof. Dr. Rita Süßmuth spricht in der Deutschen Nationalbibliothek über „Parität – Freiheit, Recht und Verantwortung“. Im Festsaal der Senckenberggesellschaft im Jügelhaus findet ein European Space Talk mit der ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti statt. Und „Killing me Soufflé“ heißt der kulinarisch-musikalische Abend mit dem Küchenteam von David Meves sowie dem Akustik-Duo Fox & Rabbit im Club Michel.

Herausragende Events finden auch im Congress Center Messe Frankfurt (CMF) statt: Am Samstag, 19. Oktober 2019 um 19.00 Uhr, kommen preisgekrönte Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu einer internationalen Literatur-Gala zusammen: Margaret Atwood, Maja Lunde, Elif Shafak und Colson Whitehead stellen, im Gespräch mit hr-Moderatorin Bärbel Schäfer und radioeins-Moderator Thomas Böhm, ihre neuen Bücher vor – ergänzt durch deutsche Textauszüge präsentiert von Bela B Felsenheimer und Nina Petri. Außerdem wird Ken Follett seine Aktion "The Friendship Tour" präsentieren.

Der norwegische Bestsellerautor Jo Nesbø wird am Donnerstag, 17. Oktober um 20.00 Uhr, sein neues Buch Messer – Ein Fall für Harry Hole vorstellen. Moderiert wird die Veranstaltung von hr2-Moderator Alf Mentzer; der ehemalige Tatort-Star Oliver Mommsen übernimmt die deutsche Lesung. Am Samstag, 19. Oktober 2019 um 10.00 Uhr, setzt Luisa Neubauer ein Zeichen in ihrem Kampf für eine bessere Klimapolitik. Und zum Jubiläum der Erstveröffentlichung von Der Herr der Ringe vor 50 Jahren, veranstaltet der Klett-Cotta Verlag, ebenfalls am 19. Oktober, einen großen Fantasy-Nachmittag für alle Fans der weltbekannten Tolkien-Buchreihe.

Im Frankfurt Pavilion auf der Agora erwarten das Messepublikum spannende Begegnungen mit Bettina Böttinger, Kathrine Engberg, Axel Hacke, Elif Shafak, Ine Eriksen Søreide, Stefanie Stahl, Max von Thun, Colson Whitehead, Deniz Yücel und Anastasia Zampounidis. Außerdem finden der Diogenes Talk mit Doris Dörrie, Andrej Kurkow, Simone Lappert und Thomas Meyer und die KiWi Musikbibliothek mit Thees Uhlmann, Sophie Passmann und Anja Rützel statt. Der norwegische Komiker Are Kalvø ist im Gespräch mit Schauspieler Michael Kessler.

Die neue Open Air Stage auf der Agora bietet u. a. Thomas Gottschalk, den Lochis, Nele Neuhaus und Ingo Siegner mit „Der kleine Drache Kokosnuss“ den perfekten Ort, um mit den Besucherinnen und Besuchern in Kontakt zu kommen.

Bei der Festival-Premiere 2018 hatte das BOOKFEST rund 25.000 Besucherinnen und Besucher angelockt. Im Frühjahr 2019 konnten sich die internationalen und nationalen Verlage dann über einen Call for Participation mit eigenen Ideen und Veranstaltungskonzepten einbringen: Die über 100 Einreichungen konnten zu großen Teilen in das BOOKFEST-Programm mit aufgenommen werden.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen sowie weitere Details unter www.bookfest.de
#fbm19 #bookfest

Die BOOKFEST-Partner 2019 sind: Stern Crime, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurt Airport VIP-Services, Galore, hr2-Kultur, Hugendubel, MyZeil, Süddeutsche Zeitung, Vitra

Die BOOKFEST-Locations 2019 sind: 25hours Hotel Frankfurt, Amp, Büchergilde, Neues Café Wacker, Club Michel, Das Herz von Frankfurt, Deutsche Nationalbibliothek, Der Tatzelwurm, East Grape, Festsaal der Senckenberg Gesellschaft im Jügelhaus, fffriedrich, Frankfurt Airport VIP-Services, MyZeil Foodtopia, Frankfurter Hof, Frankfurter Salon, Gibson, Hotel Moxy, Kriminalmuseum, Kunstverein Familie Montez, Living Hotels, MAGGI Kochstudio, Mediacampus Frankfurt, Oper Frankfurt, Orfeos Erben, Palmengarten, Plan J, St. Katharinenkirche, Sendesaal im Hessischen Rundfunk, Taverna Omikron, Thalia im Tituscorso, The English Theatre, Tumult, Universitätsklinikum Frankfurt, Vitra, Walden, Whiskey Spirits, Yachtclub