Direkt zum Inhalt

Pressemitteilungen der Frankfurter Buchmesse

Unser Service für Journalist*innen und Blogger*innen.

  • Aktuell Einstiegsseite
  • Daten ergänzen
  • Complete
Zeigt ein erforderliches Feld an

2024

23. Mai 2024

Die deutschsprachige Literatur ist Ehrengast auf der Internationalen Buchmesse in Prag

Zwanzig Autor*innen sind beim Publikums-Programm „Das Buch“ mit Lesungen und Gesprächen vor Ort mit dabei. Zahlreiche Fachveranstaltungen vernetzen deutschsprachige und tschechische Verlagsmitarbeitende.

Zur Pressemitteilung

03. Mai 2024

Für den Standort Frankfurt: Frankfurter Buchmesse und Messe Frankfurt verlängern Vertrag bis 2028

Heute haben Repräsentanten der Frankfurter Buchmesse und der Messe Frankfurt die Verlängerung des Vertrags bis Ende 2028 unterschrieben. Damit wird eine gute Tradition fortgesetzt: Seit 1951 findet die größte internationale Buchmesse in den Hallen der Messe Frankfurt statt – sogar in den Pandemiejahren und unter herausfordernden Bedingungen.

Zur Pressemitteilung

17. April 2024

Call for Participation: Bewerbungsstart für das Bühnenprogramm der Frankfurter Buchmesse 2024

Neu: New Adult Stage in Halle 1.2 für Fans von New Adult, Romance und Fantasy
Unter dem Motto „#fbm24 is reading – Read. Reflect. Relate.” zelebriert die 76. Frankfurter Buchmesse vom 16. bis zum 20. Oktober 2024 das Lesen in all seinen Facetten. Es geht darum das Lesen dort zu feiern, wo Geschichten beginnen: im Mittelpunkt der Publishing-Branche. Denn es sind die Geschichten, die Menschen verbinden.

Zur Pressemitteilung

26. März 2024

"Literatur Parade. Gastsprache Deutsch auf dem #SalTo24"

Auf der Internationalen Buchmesse in Turin (Salone Internazionale del Libro di Torino, 9.-13. Mai 2024 (#SalTo24)) präsentiert sich die deutsche Sprache als Ehrengast. 25 deutschsprachige Autor*innen sind Teil des Programms der „Literatur Parade. Gastsprache Deutsch auf dem #SalTo24“, einer von Österreich, Deutschland und der Schweiz geförderten Stand- und Programmpräsenz auf der Messe und in der Stadt.

Zur Pressemitteilung

19. März 2024

Ausschreibung: Frankfurt Fellowship, Frankfurt Invitation Programme, Special Programme Ukraine & Nachbarländer

Die Frankfurter Buchmesse lädt internationale Publishing-Profis anlässlich der #fbm24 zu intensiven Fortbildungs- und Vernetzungsprogrammen ein.

Zur Pressemitteilung

15. März 2024

Ehrengast 2024 Italien: „Destinazione Francoforte – eine echte Deutschlandtour italienischer Literaturschaffender und Verleger*innen“

2024 präsentiert sich Italien als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2024). Beim heutigen Pressegespräch in Berlin anlässlich des Ehrengastauftritts gaben der Italienische Botschafter in Deutschland, Armando Varricchio, und die Direktorin des Italienischen Kulturinstituts in Berlin, Maria Carolina Foi, einen Überblick über Veranstaltungen mit italienischer Beteiligung.

Zur Pressemitteilung

12. Januar 2024

Books at Berlinale 2024: Zehn internationale Bücher auf dem Weg zur Leinwand-Adaption

Bereits zum 19. Mal veranstaltet die Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit dem Berlinale Co-Production Market Books at Berlinale. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr am 18. Februar 2024 um 14.30 Uhr im Abgeordnetenhaus von Berlin statt.

Zur Pressemitteilung

2023

04. Dezember 2023

Chile wird Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2027

Heute wurde der offizielle Vertrag in Santiago unterzeichnet / „Through the clear skies of literature“ wird das Motto des Ehrengastauftritts

Zur Pressemitteilung

15. November 2023

Dr. Christian Ebert übernimmt Leitung Strategisches Marketing und Vertrieb bei der Frankfurter Buchmesse

Der promovierte Marketing-Experte wechselt vom Cornelsen Verlag zur Frankfurter Buchmesse.

Zur Pressemitteilung

22. Oktober 2023

#fbm23: Der internationale Branchentreff beweist seine einzigartige Stellung und wird geprägt von engagiertem politischem Diskurs

Die 75. Frankfurter Buchmesse (18.-22. Oktober 2023) hat ihre einzigartige Stellung als wichtigster internationaler Treffpunkt der Buch- und Medienbranche abermals gezeigt: Mit 105.000 Fachbesucher*innen (Vorjahr: 93.000) aus 130 Ländern und 110.000 Privatbesucher*innen (Vorjahr: 87.000) gelang der Frankfurter Buchmesse nach den beiden Coronajahren 2020 und 2021 erneut ein deutlicher Wachstumsschub.

Zur Pressemitteilung

20. Oktober 2023

Frankfurter Buchmesse 2023: Anstieg der Fachbesucher*innen – positive Zwischenbilanz am dritten Messetag

Mit dem heutigen Freitag gehen die offiziellen Fachbesucher*innentage der 75. Frankfurter Buchmesse (18.-22. Oktober 2023) zu Ende und die Messe öffnet für das Privatpublikum.

Zur Pressemitteilung

18. Oktober 2023

Reaktion von Juergen Boos auf die Rede von Slavoj Žižek

Die Rede von Slavoj Žižek bei der Eröffnungsfeier der 75. Frankfurter Buchmesse hat zu starken Reaktionen geführt. Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, hat nach Žižeks Rede spontan das Wort ergriffen und zum Saal des Frankfurter
Congresszentrums gesprochen.

Zur Pressemitteilung

17. Oktober 2023

Menschlichkeit in Krisenzeiten: Die 75. Frankfurter Buchmesse

Die 75. Frankfurter Buchmesse (18.-22. Oktober 2023) bietet in ihrem Jubiläumsjahr ein kulturell wie politisch hochkarätiges Programm – als Forum der Literatur und der gesellschaftlichen Debatten.

Zur Pressemitteilung

16. Oktober 2023

Was ist neu auf der Frankfurter Buchmesse 2023?

Jede Buchmesse ist anders. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir hier für Sie das Wichtigste zusammengestellt.

Zur Pressemitteilung

16. Oktober 2023

Hinweise für Besucher*innen der Frankfurter Buchmesse

Informationen zu An- und Abreise, Ticketing, Taschenkontrollen und Sicherheit allgemein

Zur Pressemitteilung

09. Oktober 2023

Ukraine auf Frankfurter Buchmesse: „Fragilität der Existenz”

Die Ukraine ist dank eines Zusammenschlusses zahlreicher Institutionen auf der Frankfurter Buchmesse wieder stark vertreten. Vom 18. bis 22. Oktober 2023 präsentieren das Ukrainische Buchinstitut, das Goethe-Institut, das Mystetskyi Arsenal (Art Arsenal) und das Ukrainische Institut die Verlags- und Kulturlandschaft der Ukraine auf der Frankfurter Buchmesse.

Zur Pressemitteilung

06. Oktober 2023

#FBM23: Gaia Vince ist Keynote-Sprecherin der Eröffnungspressekonferenz

Die britische Umweltjournalistin und Sachbuchautorin Gaia Vince ist die Keynote-Sprecherin auf der Eröffnungspressekonferenz der Frankfurter Buchmesse (Dienstag, 17. Oktober 2023, 11 Uhr im Frankfurt Pavilion).

Zur Pressemitteilung

06. Oktober 2023

Was darf ein Algorithmus entscheiden? Künstliche Intelligenz im Fokus auf der 75. Frankfurter Buchmesse

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse (18.-22. Oktober 2023) steht das Trend-Thema Künstliche Intelligenz im Fokus. Zahlreiche Veranstaltungen mit KI-Expert*innen, Autor*innen, Übersetzer*innen und Fachanwält*innen finden an allen Messetagen statt.

Zur Pressemitteilung

05. Oktober 2023

Frankfurter Buchmesse und Stadt Frankfurt machen das 75. Jubiläum im gesamten Stadtgebiet sichtbar

2023 feiert die Frankfurter Buchmesse (18.-22. Oktober) ihr 75. Jubiläum. Zu diesem Anlass hat sich die Frankfurter Buchmesse mit der Stadt Frankfurt zusammengetan, um die Geschichte der Buchmesse in die Gegenwart zu holen und über das Messegelände hinaus erlebbar zu machen. Die Jubiläumsaktivitäten in der Frankfurter Innenstadt werden gefördert durch die Stadt Frankfurt und werden in enger Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing umgesetzt.

Zur Pressemitteilung

02. Oktober 2023

Tschechien wird Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2026

Der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2026 steht fest: Tschechien wird das Gastland der 78. Buchmesse (07.-11. Oktober 2026) sein. Bei einem Festakt in Tschechiens Hauptstadt Prag unterzeichneten heute Buchmesse-Direktor Juergen Boos und Tschechiens Kulturminister Martin Baxa den offiziellen Ehrengast-Vertrag.
 

Zur Pressemitteilung

28. September 2023

Motsi Mabuse, Otto Waalkes, Salman Rushdie, Cornelia Funke: Die Publikums-Highlights der FBM23

Zum 75. Mal feiert die Frankfurter Buchmesse neue Bücher, inspirierende Autor*innen und bewegende Geschichten: Auf der ersten gemeinsamen Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat, im großen Saal im Congress Center, im Frankfurt Studio, im Frankfurt Pavilion, auf der neuen Open Stage sowie in der Stadt mit dem BOOKFEST city.

Zur Pressemitteilung

27. September 2023

Einziger öffentlicher Auftritt auf der #fbm23: Salman Rushdie zu Gast bei der Literaturgala am Messesamstag

Für den Messesamstag, den 21. Oktober um 19.00 Uhr, laden die Frankfurter Buchmesse, ARD, ZDF und 3sat zu einem der Höhepunkte der Buchmessetage ein: zur „Frankfurter Buchmesse Spezial: Literaturgala“. Die Veranstaltung bietet Kultur- und Literaturfans die exklusive Möglichkeit, den preisgekrönten britisch-indischen Schriftsteller Salman Rushdie live zu erleben.

Zur Pressemitteilung

20. September 2023

Politik, Philosophie und Poesie zum Jubiläum

Die 75. Frankfurter Buchmesse (18.-22. Oktober 2023) bietet in ihrem Jubiläumsjahr ein kulturell wie politisch hochkarätiges Programm – als Forum der Literatur und der gesellschaftlichen Debatten.

Zur Pressemitteilung

19. September 2023

Es gilt das gesprochene Wort: Highlights für Hörbuch- und Podcast-Fans auf der Frankfurter Buchmesse

Bekannte Hörbuch- und Podcast-Stimmen, eine neue Bühne und Fach-Events mit Audio-Expert*innen bestimmen Frankfurt Audio – den Hörbuch- und Podcast-Bereich der diesjährigen Frankfurter Buchmesse.

Zur Pressemitteilung

14. September 2023

Demokratisch, diskursiv und divers: Politik auf der Frankfurter Buchmesse

Politische Panels mit u.a. Lea Bonasera (Letzte Generation), Deniz Yücel (PEN Berlin), Meron Mendel (Bildungsstätte Anne Frank)

Zur Pressemitteilung

11. September 2023

Bildung, Wissenschaft und Fachinformation auf der 75. Frankfurter Buchmesse

Das zusammengefasste Angebote aus Bildung, Wissenschaft und Fachinformation auf der 75. Frankfurter Buchmesse.

Zur Pressemitteilung

05. September 2023

Der Bundeskanzler und die slowenische Staatspräsidentin eröffnen die 75. Frankfurter Buchmesse

Bundeskanzler Olaf Scholz und die slowenische Staatspräsidentin Nataša Pirc Musar werden die diesjährige Frankfurter Buchmesse am 17. Oktober 2023 eröffnen.

Zur Pressemitteilung

31. August 2023

Auf der Suche nach guten Geschichten: Book-to-Screen Day auf der Frankfurter Buchmesse vernetzt Filmschaffende mit der Buchbranche

Am Buchmessefreitag (20. Oktober 2023) stellt die diesjährige Frankfurter Buchmesse (18. bis 22. Oktober 2023) mit dem Book-to-Screen Day das Thema Film- und Serienadaptionen ins Rampenlicht. Zahlreiche Veranstaltungen ermöglichen Filmschaffenden den Zugang zur internationalen Buchbranche und fördern den Austausch zwischen den verschiedenen Akteur*innen. 

Zur Pressemitteilung

18. August 2023

Die Philippinen werden Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2025

Die Philippinen werden das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2025 sein. Bei einem Festakt im philippinischen Davao wurde heute der Ehrengast-Vertrag unterzeichnet.

Zur Pressemitteilung

Seitennummerierung