Direkt zum Inhalt

Noch 13 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Call for entries: Frankfurter Buchmesse Film Awards 2020

Einreichungsfrist: 28. August 2020 / MGIP Motovun Group of International Publishers zeichnet besten Bildband zum Thema Film aus / Verleihung findet im Rahmen der B3-Eröffnung am 9. Oktober statt

Die Bewerbungsphase für die Frankfurter Buchmesse Film Awards ist eröffnet: Verlage, Produktionsfirmen und Medienunternehmen können bis zum 28. August 2020 ihre Vorschläge für die Film Awards in den Kategorien "Best Literary Adaptation", "Best Adaptation for Children or Young Adults" und "Best Illustrated Book on Film" einreichen.
Für das Auswahlverfahren zugelassen sind Kinofilme, TV-Produktionen und Serien, die auf einer literarischen Vorlage bzw. einem Kinder- oder Jugendbuch basieren.

Gemeinsam mit der MGIP Motovun Group of International Publishers zeichnet die Frankfurter Buchmesse außerdem den Preis für den besten Bildband zum Thema Film aus. Die Auszeichnung hebt die Umsetzung eines filmrelevanten Themas in Buchform hervor.

Im vergangenen Jahr gewann in der Kategorie "Best Literary Adaption" das norwegische Drama "Out Stealing Horses", das Regisseur Hans Petter Moland nach dem Roman von Per Petterson mit Stellan Skarsgård verfilmt hat. Gewinner in der Kategorie "Best Adaption for Children or Young Adults" war der niederländische Dramafilm "My extraordinary Summer with Tess" nach der Buchvorlage von Anna Woltz (Regie: Steven Woulterlood; Screenplay: Laura van Dijk). Und in der Kategorie "Best Illustrated Book on Film" konnte "The big Illusion or How to build a Movie Miracle", erschienen im slowakischen Slovart Verlag, das Rennen für sich gewinnen.


Die Verleihung der Frankfurter Buchmesse Film Awards findet am 9. Oktober 2020 im Rahmen der B3 Biennale des bewegten Bildes-Eröffnung und den B3 BEN Awards statt. Weitere Details zu der Verleihung werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Bewerbungsverfahren

Für die Teilnahme füllen Sie bitte das Einreichungsformular aus und senden Sie es mit Ihrem Filmmaterial an film@buchmesse.de. Schreiben Sie ebenfalls gern eine E-Mail, falls Sie einen Kinofilm, eine Serie oder eine TV-Produktion nominieren möchten, dessen Rechte nicht unbedingt bei Ihnen liegen.

Für Einreichungen in der Kategorie "Best Book on Film" sind die Verlage aufgerufen, neben dem Einreichungsformular auch eine digitale Kopie des eingereichten Titels (mindestens bestehend aus dem Cover, 5-10 Inhaltsseiten und einer Inhltsangabe sowie ggf. begleitendem Pressematerial oder einer Verlagsschaupräsentation) per E-Mail an film@buchmesse.de zuzusenden. Es können sich Verlage aus dem In- und Ausland bewerben. Die eingereichten Bücher dürfen allerdings nicht vor August 2019 erschienen und müssen lieferbar sein.