Direkt zum Inhalt
Zurück
Alena Mornštajnová

© Vojtech Vlk

Alena Mornštajnová

Schriftstellerin
Wieser Verlag

Alena Mornštajnová: Geb. 1963, studierte Englisch und Tschechisch an der Universität Ostrava. Nach ihrer Tätigkeit als Lektorin und Übersetzerin für Englisch lebt sie als Schriftstellerin in Valašské Meziříčí in Mähren. Seit ihrem Debüt 2013 veröffentlichte sie fünf Romane und ein Kinderbuch.

Durch ihren 2017 erschienenen Roman „Hana“ gehört sie zu den beliebtesten tschechischen Autoren. Der mehrfach preisgekrönte Roman (Deutsch: 2020 Wieser Verlag) wurde in 14 Sprachen übersetzt. Die Geschichte der Hana wurde als Theaterstück auf die Bühne gebracht und ein Film ist in Vorbereitung. Ihr folgender Roman „Stille Jahre“ wurde 2019 in Tschechien vom Publikum zum Buch des Jahres gewählt und erschien 2021 auf Deutsch ebenfalls im Wieser Verlag.

Bevorstehende Veranstaltungsteilnahmen

21. Oktober 2022,

ECHO TSCHECHIEN mit ALENA MORNŠTAJNOVÁ

Zurück