Direkt zum Inhalt

Noch 326 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Alfredo_Sanzol_500x500

Alfredo Sanzol

Dramatiker

Der 1972 in Pamplona geborene Dramatiker leitet das Centro Dramático Nacional. Er hat zahlreiche Theaterstücke geschrieben und eine große Anzahl Produktionen inszeniert. Er wurde dreimal mit dem Max-Preis für Darstellende Kunst, dem Ceres-Preis für den besten Theaterautor für „En la luna” (2011), dem Nationalen Literaturpreis für „La respiración” (2016) und dem 12. Valle-Inclán-Theaterpreis für „La ternura” (2017) ausgezeichnet. Sein nächstes Werk heißt „El bar que se tragó a todos los españoles” (2021).

Veranstaltungsteilnahme(n):

21.11.2020
Círculo de Bellas Artes
Herausforderungen und Utopien im zeitgenössischen Theater (Spanische Sprache)
Zurück