Direkt zum Inhalt
Zurück
Barbaros Altuğ

© Maximilien Gödecke

Barbaros Altuğ

Schriftsteller und LGBTQIA+ Aktivist

Barbaros Altuğ ist Schriftsteller und LGBTQIA+ Aktivist aus der Türkei. Er arbeitete als Journalist, unter anderem als Kolumnist bei der Tageszeitung Taraf. 1999 gründete er in Istanbul die erste türkische Literaturagentur. Er lebt und arbeitet in Berlin, wo er Stipendiat des Writers in Exile-Programms des PEN ist.

Bevorstehende Veranstaltungsteilnahmen

22. Oktober 2022,

Barbaros Altuğ: »Ausländer«. Der neue Roman aus seiner Exiltrilogie

Zurück