Direkt zum Inhalt
Zurück
Speaker Frankfurter Buchmesse

Carolyn Srugies

Autorin

Carolyn Srugies ist 1962 in Hamburg geboren. Sie ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Lange hat sie für die Schublade geschrieben, bis sie 2010 mit einem Kurzkrimi anlässlich des 275. Jubiläums der Hamburger Commerzbibliothek den 3. Preis gewonnen hat. Die Autorin hat mehr als ein Dutzend Kurzgeschichten veröffentlicht. 2022 ist ihr erster Kriminalroman "Tod am Wockersee" im SPICA-Verlag erschienen. Nachdem sie sich mehrere Jahrzehnte im Exportmanagement einer großen norddeutschen Firma um außenwirtschaftliche und zollrechtliche Belange gekümmert hat, widmet sie sich nun ausschließlich dem Schreiben. Für 2023 ist die Veröffentlichung von Teil zwei der Reihe um Kriminalhauptkommissar Henri Martensen geplant. Auch diesmal wird er in Mecklenburg ermitteln. Seit 2022 ist Carolyn Srugies die Jurysekretärin der 'Mörderischen Schwestern e.V.' und gehört zum Organisationsteam für die LCNs Hamburg/ Schleswig-Holstein.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Ladies Crime Night - Eine etwas andere Krimilesung

Zurück